Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball - SC Magdeburg: Tkaczyk und Bielecki verhandeln mit Rhein-Neckar Löwen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

SC Magdeburg  

Tkaczyk und Bielecki verhandeln mit Rhein-Neckar Löwen

19.11.2007, 15:19 Uhr | dpa

Karol Bielecki (li.) und Grzegorz Tkaczyk (Foto: imago)Karol Bielecki (li.) und Grzegorz Tkaczyk (Foto: imago)Der krisengeschüttelte Handball- Bundesligist SC Magdeburg kommt nicht zur Ruhe und muss Grzegorz Tkaczyk und Karol Bielecki wohl schon zur Winterpause zum Ligarivalen Rhein-Neckar-Löwen ziehen lassen. Nur zwei Wochen nach der Entlassung von Trainer Bogdan Wenta haben die polnischen WM-Zweiten um sofortige Auflösung ihrer Verträge gebeten. Löwen-Manager Thorsten Storm bestätigte, dass Magdeburgs Sportdirektor Stefan Kretzschmar deswegen auf ihn zugekommen sei, betonte aber gleichzeitig: "Von uns ist da nichts ausgegangen."

Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga

Ablösesumme für den SCM?

Tkaczyk und Bielecki hatten ohnehin im Verlauf der Hinrunde beim ambitionierten Verein von Nationaltorhüter Henning Fritz Verträge ab der kommenden Saison bis 2011 unterschrieben. Wenn die beiden vorzeitig wechseln, können die finanziell geschwächten Magdeburger eine Ablösesumme verlangen. "Ja, die beiden Spieler haben dies thematisiert und es steht bei uns auf der Tagesordnung", sagte SCM- Präsident Rolf Oesterhoff zu den gewünschten Vertragsauflösungen.

Gute Ausgangslage Magdeburg deklassiert Tscheljabinsk



Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Common Remotely Operated Weapon Station 
Ferngesteuerte Waffenstation der Army tötet per Joystick

Nicht nur die Killerdrohne aus der Luft, auch Landfahrzeuge der US-Armee sind bereits mit ferngesteuerten Waffen ausgestattet. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal