Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball - Nationalmannschaft: Heiner Brand als Trainer des Jahres ausgezeichnet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nationalmannschaft  

Brand als Trainer des Jahres ausgezeichnet

08.12.2007, 12:15 Uhr | dpa, sid

Handball-Bundestrainer Heiner Brand (Foto: dpa)Handball-Bundestrainer Heiner Brand (Foto: dpa) Handball-Weltmeister Heiner Brand ist vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) zum Trainer des Jahres 2007 gekürt worden. Eine fachkundige Jury wählte den 55 Jahre alten Bundestrainer unter 15 Kandidaten der Spitzensportverbände aus. Die zum zweiten Mal vergebene Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert. "Sieger ist nicht nur der Athlet, Sieger ist immer auch der Trainer, sagte DOSB-Vizepräsident Eberhard Gienger auf der Mitgliederversammlung in Hamburg.

Foto-Show So schön war die Handball-WM in Deutschland

Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga

Brand bedankt sich per Videobotschaft

Der 55-Jährige, der als zweiter Träger der Auszeichnung die Nachfolge von Bob-Cheftrainer Raimund Bethge antritt, konnte seine Ehrung allerdings nicht persönlich entgegennehmen, er bereitet seine Mannschaft gerade auf den nächsten Höhepunkt bei der EM in Norwegen (17. bis 27. Januar) vor. Er bedankte sich bei der Jury mit einer Videobotschaft.

Beckenbauer ist Brands Idol

"Ich bin sehr stolz, diesen Preis erhalten zu haben. Als ehemaliger Vorsitzender des Beirates der Trainer im Deutschen Sportbund habe ich eine besondere Beziehung zu ihm", sagte Brand. DOSB-Vizepräsident Eberhard Gienger erklärte, die Jury habe "die lange und konstante Arbeit" der Handball-Ikone gewürdigt. Den letzten Sieg, um mit seinem Vorbild Beckenbauer (Brand: "Man kann sagen, dass er mein Idol ist.") gleichzuziehen, schaffte Brand mit dem Erfolg im WM-Endspiel am 4. Februar in der Kölnarena gegen Polen - nur knapp 50 Kilometer von seiner Heimatstadt Gummersbach entfernt. Ebenso wie Beckenbauer vollbrachte der dreifache Großvater damit das Kunststück, den WM-Titel als Spieler und als Trainer gewonnen zu haben. In der Handball-Historie ist das einmalig.

Gefragter Redner zum Thema Führungsstil

Da legte Brand sogar seine sonstige Zurückhaltung ab und tanzte vor Freude ausgelassen mit den Spielern. Ansonsten gibt er inzwischen seit zehn Jahren bestimmt, aber ganz ruhig den Ton im deutschen Handball an. Er hat aus seinen Kadern noch immer eine echte Mannschaft geformt, mittlerweile ist er so auch zum gefragten Redner für Topmanager zum Thema Führungsstil geworden.

Chance auf olympisches Gold

Dabei will Brand auch die Zukunft seines Sports unbedingt positiv mitgestalten und nach Olympia 2008 in Peking noch einmal eine neue Mannschaft aufbauen. "Das gehört zu meiner Verantwortung für den deutschen Handball", sagte Brand, als er Ende Oktober seine Vertragsverlängerung bis 30. Juni 2013 beim Deutschen Handball-Bund (DHB) unterzeichnete. Dass er auch darüber hinaus noch im Trainingsanzug auf der Bank sitzt, kann sich der Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande zwar nicht vorstellen. Aber in Peking und vier Jahre später in London hat er nun noch die Chance auf den letzten großen Titel, der ihm noch in der Sammlung fehlt. Und eine olympische Goldmedaille hat selbst der Kaiser nie gewonnen.

Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal