Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball - Frauen: Anja Althaus bei Weltmeisterschaft erneut verletzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Weltmeisterschaft Frauen  

Althaus erneut verletzt

11.12.2007, 11:26 Uhr | dpa

Anja Althaus (Foto: imago)Anja Althaus (Foto: imago) Anja Althaus bleibt das Pech bei der Frauen-Handball-Weltmeisterschaft in Frankreich treu: Die Kreisläuferin, die aufgrund einer Schulter-Operation im Vorfeld der WM bisher noch nicht eingesetzt wurde, verletzte sich erneut. Beim Training in Dijon knickte die 25-Jährige bei einem Zweikampf um und zog sich einen Außenbandriss im linken Fuß zu. Offiziell hieß es aus dem deutschen Team, dass Althaus nun eine Trainingspause von unbekannter Dauer benötige.

Dramatische Aufholjagd DHB-Team erkämpft Remis gegen Ungarn

Schulter-Operation vor der WM

Althaus, die früher beim DJK/MJC Trier spielte und jetzt für den dänischen Spitzenklub Viborg HK aktiv ist, hatte sich Ende Oktober eine schwere Schulter-Verletzung zugezogen und wurde daraufhin in Kiel operiert. Gleich nach dem Eingriff hatte sie mit Reha-Maßnahmen begonnen und war noch kurz vor dem Start der WM zuversichtlich: "Ich gebe alles dafür, dass ich es schaffe, noch mitzuspielen."

Althaus bleibt bei der Mannschaft

Gleichzeitig waren sich alle Beteiligten - Spielerin, Trainer und medizinische Abteilung - aber auch einig, kein Risiko einzugehen, um die Karriere der Nationalspielerin nicht zu gefährden. Althaus wurde von Bundestrainer Armin Emrich auch nicht in den 15-köpfigen Vorrundenkader berufen, reiste aber mit nach Frankreich und hätte jederzeit nachnominiert werden können. Sie absolvierte jede Trainingseinheit mit dem deutschen Team und fühlte sich schmerzfrei. Sie wird trotz der erneuten Verletzung im Kreis der Mannschaft bleiben.

Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal