Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Asiatischer Verband bestraft Japan und Südkorea

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia-Qualifikation  

Asiatischer Verband bestraft Japan und Südkorea

05.02.2008, 17:20 Uhr | dpa

Der Asiatische Handball-Verband (AHF) hat Japan und Südkorea für die Teilnahme an der neu angesetzten Olympia-Qualifikation bestraft. Die Föderation verhängte eine Geldstrafe von jeweils 1000 US-Dollar gegen beide Verbände. AHF-Geschäftsführer Ahmed Abuallail begründete dies damit, dass beide "die Regeln des Verbandes verletzt" hätten.

Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Südkorea bei Olympia dabei

Südkorea und Japan hatten am 29. und 30. Januar in Tokio die vom Handball-Weltverband IHF neu angesetzte Qualifikation für Peking ausgespielt. Sowohl bei den Männern (28:25) als auch bei den Frauen (34:21) hatte sich Südkorea durchgesetzt. Die AHF hatte bereits im Vorfeld die Begegnungen angekündigt, die Teilnehmer bestrafen zu wollen.

Manipulation in den Entscheidungsspielen

Der asiatische Verband steht auf dem Standpunkt, dass Kuwaits Männer und Kasachstans Frauen als die Sieger der ursprünglichen Qualifikations-Turniere den Olympia-Platz einnehmen. Die IHF hatte jedoch wegen offensichtlicher Manipulation die Ergebnisse nicht anerkannt und in einem bislang einmaligen Vorgang eine neue Ausscheidung unter eigener Regie angesetzt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal