Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Abschiedsspiel für Daniel Stephan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

TBV Lemgo  

Abschiedsspiel für Daniel Stephan

13.03.2008, 12:37 Uhr | dpa

Daniel Stephan (Foto: imago)Daniel Stephan (Foto: imago) Der ehemalige Welthandballer Daniel Stephan bekommt zum Abschluss seiner Karriere ein Abschiedsspiel. Am 18. Mai, einen Tag nach dem Bundesliga-Finale 2007/2008, tritt der 34-Jährige in der Lipperlandhalle von Lemgo mit "Daniels Champions" gegen eine Auswahl der "TBV Allstars" an. Das teilte Bundesligist TBV Lemgo mit, für den Stephan noch bis zum Saisonende auf Torejagd geht. Ehemalige Weggefährten wie Markus Baur, Christian Schwarzer, Stefan Kretzschmar und Pascal Hens wurden von dem Verein bereits zu der Partie eingeladen.

Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga

Erfolgreiche Karriere

Stephan spielt seit 1994 für die Ostwestfalen, mit denen er 1997 und 2003 deutscher Meister war, 1996 den Europacup, 2006 den EHF-Pokal sowie 1995, 1997 und 2002 den nationalen Pokal gewann. 2002 war Stephan Mitglied der deutschen Nationalmannschaft, die bei der EM Platz zwei belegte. Zwei Jahre später wurde er mit Deutschland Europameister und holte in Athen Olympia-Silber.

Schluss nach der Saison

"Das ist etwas ganz Besonderes für mich nach 14 Jahren, in denen ich den TBV Lemgo mitgeprägt habe. Das ist etwas ganz Großes", sagte Stephan, der in seiner Laufbahn häufig verletzt war und beim WM-Triumph 2007 in Köln fehlte. Stephan will nach der Saison 2008/2009 seine aktive Karriere in Lemgo beenden. "Ich war diesem Verein so lange treu, habe ihm viel zu verdanken und habe auch viel zurückgegeben", sagte er.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal