Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Schwere Kopfverletzung bei Klimowets

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rhein-Neckar Löwen  

Schwere Kopfverletzung bei Klimowets

08.04.2008, 15:48 Uhr | sid

Für Handball-Nationalspieler Andrej Klimowets vom Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen könnte die Saison wegen einer schweren Kopfverletzung bereits vorzeitig beendet sein. Der 33 Jahre alte Kreisläufer erlitt im Training einen Bruch der Stirnhöhlen-Vorderwand und musste am Dienstag in einer Heidelberger Klinik operiert werden. "Mit dieser Fraktur fällt Klimowets voraussichtlich sechs Wochen aus", sagte Löwen-Mannschaftsarzt Guido Volk.

Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal