Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Wilhelmshaven bastelt am Kader

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball - Bundesliga  

Wilhelmshaven bastelt am Kader

14.05.2008, 20:58 Uhr | dpa

Der vor dem Abstieg stehende Handball-Bundesligist Wilhelmshavener HV hat die Verträge mit Michael Binder, Renato Rui und Dominic Kelm verlängert sowie die schwedischen Spieler Gustaf Samuelsson und Johan Andersson verpflichtet. Linksaußen Binder und Rechtsaußen Rui verlängerten nach Angaben des WHV am Mittwoch ihre Verträge um zwei Jahre. Kreisläufer Kelm bleibt ein weiteres Jahr. Den WHV verlassen werden hingegen Jendrik Meyer, Gylfi Gylfason und Mirza Cehajic.

Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga

Zwei Schweden aus Norwegen

Der 25 Jahre alte Andersson spielt im rechten Rückraum und erhält einen Zweijahresvertrag. Er kommt ebenso vom norwegischen Erstligisten Haugaland Handballklubb wie der 23-jährige Samuelsson, der im Rückraum links oder in der Mitte spielt. Meyer geht als zweiter Torhüter zur SG Flensburg-Handewitt. Rechtsaußen Gylfason wird zu GWD Minden wechseln, wenn der Klub den Klassenverbleib schafft. Cehajic hat nach WHV-Angaben noch keinen neuen Verein.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017