Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

DHB-Männer verlieren All Star Game

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

All Star Game  

DHB-Männer verlieren All Star Game

20.05.2008, 09:16 Uhr | dpa

Handball-Weltmeister Deutschland hat das All Star Game gegen eine Bundesliga-Auswahl mit 42:43 (20:21) verloren. Die Magdeburger Christian Sprenger und Christoph Theuerkauf (je 6) für die DHB-Auswahl und Christian Schwarzer (Rhein-Neckar Löwen/7) für den Gegner waren vor 7400 Zuschauern in der Berliner Max- Schmeling-Halle die erfolgreichsten Werfer.

Bundesliga Karabatic erneut "Spieler der Saison"
Bundesliga THW Kiel ist Meister
Nationalmannschaft Markus Baur verzichtet auf Olympia

Letzter Test vor der Olympia-Vorbereitung

"Das Spiel war für mich eine willkommene Gelegenheit, vor der Olympia-Vorbereitung einige Spieler im direkten Vergleich zu sehen und unter Wettkampf-Bedingungen zu testen", sagte Bundestrainer Heiner Brand. Noch in dieser Woche will er jene 20 Spieler benennen, mit denen er am 9. Juni in Köln die Vorbereitung auf Peking in Angriff nimmt.

Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga

Kurioser Siegtreffer

Brand verzichtete auf mehrere Stammspieler, die zuletzt durch Meisterschaft und Europapokal im Dauerstress waren, wie Pascal Hens, Torsten Jansen und Holger Glandorf. Auf beiden Seiten gab es sehenswerte Spielzüge. Die deutsche Mannschaft führte schon 13:9 (15.), kassierte danach aber durch Unkonzentriertheiten im Abschluss sechs Gegentreffer in fünf Minuten und lag plötzlich 13:15 (20.) zurück. Erst beim 28:27 gelang dann wieder die Führung, aber erneut ging ein Drei-Tore-Vorsprung beim 33:33 verloren. Den 43. Treffer zum Sieg für die All Stars erzielte Schiedsrichter Frank Lemme.

Schwarzer auf Seiten der Bundesliga-Auswahl

Bei der von Volker Mudrow (HSG Wetzlar) betreuten Bundesliga- Auswahl mit Akteuren aus 16 Vereinen kamen auch der zum Olympia-Kader zählende Kreismittelspieler Christian Schwarzer (Rhein Neckar-Löwen) sowie die beiden ehemaligen Welthandballer Daniel Stephan (TBV Lemgo/1998) und Kyung-Shin Yoon (HSV Hamburg/2001) zum Einsatz.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal