Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Jan Filip geht zur Konkurrenz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rhein-Neckar Löwen  

Jan Filip geht zur Konkurrenz

14.07.2008, 13:22 Uhr | dpa

Kapitän Jan Filip verlässt Nordhorn. (Foto:  imago)Kapitän Jan Filip verlässt Nordhorn. (Foto: imago) Jan Filip, langjähriger Kapitän des Handball-Bundesligisten HSG Nordhorn, wechselt überraschend zum Liga-Rivalen Rhein-Neckar Löwen. Der Nordhorner Rekordspieler hat in acht Spielzeiten 1691 Tore für den EHF-Pokalsieger geworfen. Noch vor einem Jahr hatte Filip seinen Vertrag in Nordhorn langfristig verlängert. Der 1,88 m große Rechtsaußen erhält bei den Löwen einen Zweijahresvertrag.

"Mit Jan Filip haben wir nun auch diese Position doppelt besetzt. Dabei bauen wir vor allem auf seine unglaubliche Routine, die Torgefährlichkeit und seine Führungsqualitäten", sagte Manager Thorsten Storm. "Wir sind mit dem Etat noch nicht so weit, dass wir uns alle Spieler leisten können", kommentierte HSG-Manager Bernd Rigterink den Transfer. Der tschechische Nationalspieler führte neben dem finanziellen Aspekt auch sportliche Gründe an. "Es reizt mich noch einmal, Champions League zu spielen", sagte Filip.

Handball-Bundesliga Berlin verpflichtet Rivera
Champions League Lösbare Aufgaben für deutsche Klubs
Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Glandorf-Wechsel "vorerst kein Thema"

Trotz der finanziellen Probleme der HSG sei aber ein Wechsel des umworbenen Weltmeisters Holger Glandorf vorerst kein Thema, sagte Rigterink. Der tschechische Nationalspieler Filip gab die "nicht optimale finanzielle Lage in Nordhorn" selbst als einen Grund für den Wechsel an. "Der Abgang war nicht so geplant. Ich hoffe, dass die Leute es verstehen. Es waren acht wunderschöne Jahre", sagte der 35-Jährige.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal