Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Pomeranz drohen sechs Monate Pause

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga  

Pomeranz drohen sechs Monate Pause

20.07.2008, 22:59 Uhr | dpa

Chen Pomeranz im Trikot der Grasshoppers Zürich (Foto: imago)Chen Pomeranz im Trikot der Grasshoppers Zürich (Foto: imago) Hiobsbotschaft für den Handball-Bundesligisten HSG Wetzlar: Der israelische Neuzugang Chen Pomeranz hat sich einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen und droht sechs Monate lang auszufallen. Der 24-jährige Aufbauspieler erlitt die schwere Verletzung, die bei einer eingehenden medizinischen Untersuchung diagnostiziert wurde, am vergangenen Freitag im ersten Testspiel gegen den TV Hüttenberg.

"Das ist natürlich ein Schock für uns. Wir werden Chen jegliche Unterstützung zukommen lassen, die er braucht, umso schnell wie möglich wieder fit zu werden", sagte Wetzlars Sportlicher Leiter Rainer Dotzauer.

Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal