Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Löwen erkämpfen sich Unentschieden in Zagreb

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball - Champions League  

Löwen erkämpfen sich Unentschieden in Zagreb

04.10.2008, 22:59 Uhr | dpa, sid

Sicherer Siebenmeter-Schütze: Jan Filip von den Rhein-Neckar Löwen (Foto: imago)Sicherer Siebenmeter-Schütze: Jan Filip von den Rhein-Neckar Löwen (Foto: imago) Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen hat bei seiner Champions-League-Premiere eine große Überraschung nur knapp verpasst. Die Gäste erkämpften ein 33:33 (16:14) beim kroatischen Serienmeister Croatia Zagreb.

Jan Filip sicherte dem Team von Trainer Wolfgang Schwenke mit seinem Siebenmeter-Treffer kurz vor Schluss den wichtigen Punktgewinn beim Favoriten der Gruppe H. Erfolgreichster Werfer der Löwen war der Isländer Gudjon-Valur Sigurdsson mit acht Toren. Für die Gastgeber traf Kiril Lasarow insgesamt elfmal.

Champions League

Den Sieg vor Augen

Der Bundesligist bot den ambitionierten Kroaten von Beginn an Paroli und ließ sich nicht abschütteln. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit entwickelte sich auch im zweiten Spielabschnitt eine packende Partie. Die Nordbadener hatten drei Minuten vor dem Ende bei einer 32:31-Führung sogar den Sieg vor Augen. Doch den Hausherren um Superstar Ivano Balic gelangen zwei Treffer hintereinander, bevor Filip das Remis rettete.

Deutsche Teams starten erfolgreich

Am Freitag hatte der deutsche Meister THW Kiel Mazedoniens Meister Metalurg Skopje in der Gruppe C mit 37:29 besiegt, der HSV Hamburg gewann in der Gruppe B 32:20 gegen den slowakischen Champion Tatran Presov. Vizemeister SG Flensburg-Handewitt tritt am Sonntag in der Gruppe F in Ungarn bei Pokalsieger-Cup-Gewinner MKB Veszprem an.

Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal