Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

SC Magdeburg erreicht EHF-Pokal-Achtelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball - EHF-Pokal  

SC Magdeburg erreicht EHF-Pokal-Achtelfinale

22.11.2008, 22:00 Uhr | dpa

Pflicht erfüllt: Bartosz Jurecki (li.) und Yves Grafenhorst (Foto: imago)Pflicht erfüllt: Bartosz Jurecki (li.) und Yves Grafenhorst (Foto: imago) Handball-Bundesligist SC Magdeburg hat als zweiter deutscher Klub das Achtelfinale des EHF-Pokals erreicht. Die Mannschaft von Trainer Michael Biegler setzte sich in ihrem Drittrunden-Rückspiel gegen HC Kehra aus Estland mit 34:25 (16:14) durch, nachdem sie bereits vor Wochenfrist das erste Duell mit 29:24 für sich entschieden hatte.

Vor 2518 Zuschauern in der Bördelandhalle avancierten Yves Grafenhorst (7 Tore) und Damien Kabengele (6/2) zu den erfolgreichsten SCM-Werfern. Beim achtmaligen estnischen Meister trafen Olev Eensalu und Risto Lepp jeweils sechsmal.

Bundesliga Lemgo rückt auf Platz zwei vor
Europapokal Gummersbach schlägt Reykjavik

Böser Unfall Arrhenius verliert einen Hoden

Gladiators mit Anlaufschwierigkeiten

Ohne die verletzten Christian Sprenger und Andreas Rojewski machten die Magdeburger so weiter, wie sie im Hinspiel begonnen hatten. Der SCM kam nur schwer in Schwung und ließ zunächst Kreativität sowie Spielfreude vermissen. Beim 7:8 (16.) nahm Biegler eine Auszeit. Allmählich kamen die Magdeburger auf Betriebstemperatur und setzten sich auf 12:8 (23. Minute) ab. Nach dem Wiederanpfiff sorgten die Gastgeber dann schnell für klare Verhältnisse (20:15/36.) und hatten gegen die allenfalls zweitklassigen Esten leichtes Spiel. Beim 32:22 (54.) führte der SCM erstmals mit zehn Toren.

Champions League Flensburg siegt im letzten Vorrunden-Spiel

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal