Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Geheime Medaillenwünsche und Angst vor der Blamage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball-EM - Frauen  

Geheime Medaillenwünsche und Angst vor der Blamage

01.12.2008, 11:53 Uhr | dpa

Nationaltrainer Armin Emrich (Bildmitte) will seine Mannschaft nicht unnötig unter Druck setzten. (Foto: imago)Nationaltrainer Armin Emrich (Bildmitte) will seine Mannschaft nicht unnötig unter Druck setzten. (Foto: imago) Mit geheimen Medaillenwünschen bei gleichzeitiger Angst vor einer erneuten Blamage stehen Deutschlands Handball-Frauen schon zum Auftakt der Europameisterschaft vor dem Schlüsselspiel. Ausgerechnet in der ersten Partie ist der bei Olympia früh gescheiterte WM-Dritte gegen Gastgeber Mazedonien gefordert.

Dabei muss sich die Auswahl des Deutschen Handballbundes nicht nur gegen den Kontrahenten beweisen, sondern im Hexenkessel auch gegen enthusiastische Fans bestehen. "Das wird eine ganz schwierige Mission. Es ist bekannt, dass Skopje ein fanatisches Publikum hat", sagte Bundestrainer Armin Emrich.

Nationalmannschaft Knappe Pleite der DHB-Auswahl gegen Island
EM-Qualifikation Deutschland feiert Coup in Slowenien

Emrich: "Müssen uns warm anziehen"

In der 6000 Zuschauer fassenden Sporthalle "Boris Trajkovski" sind in der Vorrundengruppe D Serbien am Donnerstag und Kroatien am Samstag die weiteren Widersacher. "Wir sind in der Balkan-Gruppe. Da müssen wir uns warm anziehen", prophezeite Emrich. Die ersten Drei qualifizieren sich für die Hauptrunde. Dort sind dann die besten Drei aus der Gruppe C mit Weltmeister Russland, Schweden, Weißrussland und Österreich die nächsten Gegner.

Zum Durchklicken Die Handball-Nationalmannschaft der Männer

Keine Platzierungsvorgabe für das Team

Vier Monate nach der Olympia-Pleite mit dem Vorrunden-Aus wollen die Spielerinnen um Kapitän und Rekord-Torschützin Grit Jurack beweisen, dass Peking nur ein Ausrutscher war. Offensichtliche Lehre aus dem Negativerlebnis ist der Verzicht auf eine Platzierungsvorgabe. "Hochrechnungen sind Gift für die Mannschaft", erklärte Emrich, "wir wollen in jedem Spiel das Maximale abliefern und dann sehen, wie weit wir kommen".

Testspiel-Siege geben Selbstbewusstsein

Doch der geheime Wunsch, wie bei der WM im Vorjahr wieder auf dem Treppchen zu stehen, ist ungebrochen. "Olympia müssen wir aus dem Kopf streichen. Das war für alle eine blöde Sache. Unser nächstes Ziel ist jetzt eine Medaille", verriet Ania Rösler vom deutschen Meister 1. FC Nürnberg. Nicht zuletzt haben die beiden Testspiel-Siege gegen den starken Olympia-Fünften Frankreich (29:24; 30:26) den deutschen Frauen neues Selbstbewusstsein verschafft. "Wir brauchten diese Erfolgserlebnisse", sagte Kreisläuferin Anja Althaus von dänischen Spitzenklub Viborg HK.

Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga

Gute Nerven sind gefragt

Beim "Tanz auf dem Balkan" ("Handball-Magazin") werden die Frauen von Armin Emrich eben jenes in Peking geschwächte Selbstvertrauen ebenso brauchen wie gute Nerven. Noch gut in Erinnerung ist die Qualifikation zur EM 2004 in Ungarn: Bei der 22:23-Niederlage der deutschen Mannschaft in Skopje gab es Polizeibegleitung sowie Münz- und Programmheft-Würfe. "Die Spielerinnen sind erfahren genug, um damit umgehen zu können. Ob das reicht, um im Hexenkessel von Mazedonien zu bestehen, werden wir sehen", sagte Emrich. Immerhin waren damals schon sieben Spielerinnen aus seiner jetzigen Mannschaft dabei.

Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Legendäres Jagdflugzeug 
Tüftler baut sich Flugzeug in Garage

In seiner Garage hat der 63-Jährige eine historische Maschine nachgebaut. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal