Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Brand ist sauer auf Bundesliga-Manager

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Brand ist sauer auf Bundesliga-Manager

10.12.2008, 17:24 Uhr | sid, t-online.de

Heiner Brand ist sauer. (Foto: imago)Heiner Brand ist sauer. (Foto: imago) Die Manager der Männer-Bundesliga erwarten von der deutschen Handball-Nationalmannschaft bei der WM in Kroatien mehrheitlich den Einzug ins Halbfinale. In einer Umfrage des Magazins "Sport-Bild" rechnen elf der 18 Geschäftsführer mit dem erneuten Erreichen des Semifinales und haben damit Bundestrainer Heiner Brand verärgert.

"Diese Meinungen nehme ich nicht ernst", wird der Gummersbacher in der Zeitschrift zitiert. Und weiter: "Bei diesen hohen Erwartungen müssen auch Meinungen von Leuten dabei sein, die nichts für die Nationalmannschaft tun - das finde ich erstaunlich. Zudem glaube ich, dass diese Ansichten nicht alle von ausgewiesenen Fachleuten stammen können."

Aktuell Alle News zum Thema Handball
Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga

Nur noch auf dem Papier Weltmeister

Die deutschen Handball-Männer sind bei der WM vom 16. Januar bis 1. Februar 2009 in Kroatien Titelverteidiger. Allerdings hat Brand nach dem Vorrunden-Aus bei den Olympischen Spielen in Peking einen Umbruch eingeleitet. Aus der Weltmeister-Mannschaft von 2007 waren bei den jüngsten Länderspielen gegen Island nur noch sieben Akteure im Aufgebot. "Weltmeister sind wir nur noch auf Papier", hatte Brand zuletzt stets betont.

Zum Durchklicken Die Stars der Handball-Bundesliga
Zum Durchklicken Die spektakulärsten Neuverpflichtungen

Halbfinale solle es schon sein

Trotzdem erwartet die Mehrzahl der Bundesliga-Manager von der Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) den Einzug in die Medaillenrunde. "Ich bin positiv denkend und sage: Die werden über sich hinauswachsen und ins Halbfinale einziehen", prognostizierte stellvertretend Fynn Holpert von der SG Flensburg-Handewitt. Um dies zu schaffen, müsste die deutsche Mannschaft in der Vorrundengruppe C mit Russland, Tunesien, Algerien, Mazedonien und Polen mindestens Dritter werden und in der anschließenden Hauptrunde einen der ersten beiden Plätze belegen.

Zum Durchklicken Die besten Bilder von Stefan Kretzschmar
Zum Durchklicken Die Handball-Nationalmannschaft der Männer

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal