Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-Männer schlagen Griechenland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nationalmannschaft  

Handball-Männer schlagen Griechenland

03.01.2009, 16:29 Uhr | dpa

Lars Kaufmann erzielte sechs Treffer gegen die Griechen. (Foto: imago)Lars Kaufmann erzielte sechs Treffer gegen die Griechen. (Foto: imago) Die deutschen Handballer haben einen erfolgreichen Start ins Länderspiel-Jahr 2009 gefeiert. Im ersten Test 13 Tage vor Beginn der WM in Kroatien gewann der Titelverteidiger in Minden glanzlos mit 31:28 (14:12) gegen Griechenland.

Ohne die geschonten Pascal Hens und Michael Kraus feierte die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) den sechsten Sieg im sechsten Spiel gegen den Olympia-Sechsten von 2004. Beste deutscher Werfer vor 4000 Zuschauern in der ausverkauften Kampa-Halle waren Lars Kaufmann (6), Dominik Klein (6/4) und Christian Sprenger (5/1). Morgen trifft die deutsche Mannschaft in Kassel erneut auf Griechenland.

WM Handball-Männer starten Projekt "Titelverteidigung"
Foto-Show Das deutsche WM-Aufgebot

Spielplan Alle Teams und Gruppen der Handball-WM

Glandorf: "Wir haben Steigerungspotenzial"

"Wenn man das erste Spiel gewinnt ist das immer ein gelungener Start. Es war zwar ziemlich holprig, aber wir haben jetzt einen ersten Eindruck. Nun ist es wichtig, die Fehler abzustellen", sagte Torhüter Johannes Bitter. Und Kapitän Holger Glandorf ergänzte: "Wir haben Steigerungspotenzial, aber das ist normal nach nur einem Training."

Kraus noch nicht einsatzbereit

Hens musste auf seinen ersten Einsatz in der Nationalmannschaft seit den Olympischen Spielen warten. Der Rückraumspieler des HSV Hamburg laboriert noch immer an den Folgen seiner Schienbeinkopffraktur Mitte August und absolviert eine Intensivtherapie mit Spritzen. So blieb Hens ebenso wie Spielmacher Kraus wegen eines noch nicht auskurierten Muskelfaserrisses im Oberschenkel nur die Zuschauerrolle. Der Lemgoer soll beim Vier-Nationen-Turnier im spanischen Algesiras gegen Portugal, Argentinien und Ex-Weltmeister Spanien wieder zum Einsatz kommen.

Handball-WM Brand streicht Kehrmann aus dem Kader
Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga

Mängel in der Abstimmung

Ebenfalls nur auf der Tribüne verfolgten Abwehrchef Oliver Roggisch (grippaler Infekt), Kreisläufer Jens Tiedtke (muskuläre Probleme) sowie der dritte Torhüter Silvio Heinevetter den holprigen Auftakt ins neue Jahr. Nach nur einer Trainingseinheit am Vortag zu Beginn des Auswahl-Lehrgangs in der Sportschule Kaiserau mangelte es im neu formierten Team noch an der Abstimmung.

Zum Durchklicken Die Stars der Handball-Bundesliga
Zum Durchklicken Die spektakulärsten Neuverpflichtungen

Unkonzentrierte Würfe aufs Tor

Trotz eines Staus auf der Autobahn 2 bei der Anreise kam der Weltmeister zunächst gut in Fahrt. Die spielfreudigen Sprenger und Klein sorgten für eine 3:0-Führung (5.), die der Gastgeber auf 6:2 (9.) ausdehnte. Nach und nach aber schlichen sich Fehler ins Spiel der deutschen Mannschaft ein. Pässe kamen nicht an, die Spielzüge liefen nicht flüssig und Bälle wurden unkonzentriert aufs Tor geworfen. Vor allem die Manndeckung gegen Rückraum-Ass Holger Glandorf stellte die deutsche Mannschaft vor Probleme.

Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Griechen bleiben hartnäckig

Die Griechen nutzen die sich bietende Chance, glichen erst zum 9:9 (21.) aus und gingen dann gar mit 11:9 (22.) in Führung. Doch dann brachten sich die Gäste durch eine Auszeit selbst aus dem Rhythmus und den EM-Vierten wieder ins Spiel. Die DHB-Auswahl setzte sich bis zur Pause leicht auf 14:12 (30.) ab. Doch ließen sich die Griechen auch in der zweiten Halbzeit zunächst nicht abschütteln. Letztlich aber setzte sich die größere Angriffswucht des Gastgebers durch, der sich den Sieg nach dem Fünf-Tore-Vorsprung beim 25:20 (47.) nicht mehr nehmen ließ.

Mehr News zum Thema Handball

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal