Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Jicha beschert Kiel Sieg in Hamburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball-Bundesliga  

Jicha beschert Kiel Sieg in Hamburg

14.03.2009, 17:05 Uhr | dpa

Der ist derzeit nicht zu schlagen: Auch beim heimstarken HSV Hamburg behielten die Kieler die Nerven. Durch einen verwandelten Siebenmeter von Filip Jicha gewann der THW in letzter Sekunde und bleibt damit in der Handball-Bundesliga unbesiegt.

Das Spiel beim Nord-Rivalen aus Hamburg endete 34:33 (15:15) für den Rekordmeister, der die Tabelle weiter mit großem Abstand anführt. Nach der Begegnung wurden die Schiedsrichter Lars Geipel und Marcus Helbig von den Zuschauern mit Gegenständen beworfen und mussten von Ordnern im Laufschritt aus der Halle begleitet werden.

Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga

Bestechungsversuch Deutsche Schiedsrichter mit 50.000 Dollar erwischt

Velyky-Comeback nach 422 Tagen Pause

Tosenden Applaus von den 13.170 Zuschauern in der Color Line Arena hatte zuvor Oleg Velyky bekommen, der 14 Monate nach seinem Kreuzbandriss und erneuter Krebserkrankung sein Comeback gab und erstmals für den Tabellenzweiten Hamburg auflief. Für Velyky, der sich den Kreuzbandriss im EM-Auftaktspiel 2008 in Norwegen zugezogen hatte, war es das erste Spiel seit 422 Tagen. Erfolgreichster Werfer bei den Kielern war Nikola Karabatic mit zwölf Treffern, für den HSV traf Nationalspieler Pascal Hens zehnmal.

THW Kiel Kapitän Lövgren kann "Gerüchte nicht glauben"
Kieler Bestechungsskandal Staatsanwaltschaft ermittelt

Karabatic Welthandballer glaubt an Kieler Unschuld

Löwen demontieren Flensburg

Im zweiten Duell deutscher Champions-League-Viertelfinalisten feierten die Rhein-Neckar Löwen einen Kantersieg. Die Mannheimer deklassierten die SG Flensburg-Handewitt mit 39:30 (18:12). Vor allem die Polen Karol Bielecki (8) und Mariusz Jurasik (7/3) waren von den Gästen nicht zu stoppen. Nach der Disqualifikation von Oscar Carlen (31./3. Zeitstrafe) halfen den Flensburgern auch die elf Tore von Lars Christiansen nicht für einen Punktgewinn.

Magdeburg auf Champions-League-Kurs

Weiter Kurs auf die Champions-League-Plätze hält der SC Magdeburg. Durch einen 33:30 (21:14)-Erfolg gegen den Tabellendritten TBV Lemgo bewahren die Magdeburger Anschluss an die Spitzenplätze. Beim Comeback der Nationalspieler Christian Sprenger (Magdeburg) und Michael Kraus (Lemgo), die sich bei der WM in Kroatien schwer verletzt hatten, warfen Alexandros Vasilakis (6) für Magdeburg und Florian Kehrmann (7) für Lemgo die meisten Tore.

Wetzlar mit wichtigem Sieg

Die HSG Wetzlar hat sich endgültig aller Abstiegssorgen in der Handball-Bundesliga entledigt. Die HSG besiegte zum Abschluss des 24. Spieltages HBW Balingen-Weilstetten 30:24 (15:11) und hat mit 15:33 Punkten elf Zähler Vorsprung auf einen Abstiegsrang, den der Stralsunder HV einnimmt. Als Zwangsabsteiger stehen nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens bereits TUSEM Essen und die HSG Nordhorn fest. Wetzlar schob sich durch den Erfolg auch an Balingen vorbei auf Platz 14.

Zum Durchklicken Die Stars der Handball-Bundesliga

Mehr News zum Thema Handball
Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal