Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball - THW Kiel: Sponsoren gehen Uwe Schwenker an den Kragen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Sponsoren gehen Schwenker an den Kragen

04.04.2009, 11:25 Uhr | dpa, sid

Angeblich entlassen: THW-Geschäftsführer Uwe Schwenker. (Foto: imago)Angeblich entlassen: THW-Geschäftsführer Uwe Schwenker. (Foto: imago) Uwe Schwenker, der bisher starke Mann beim THW Kiel, soll zumindest teilweise entmachtet werden. Der aus Sponsoren bestehende Beirat will die Einsetzung eines kaufmännischen Leiters an der Seite des Managers durchsetzen. Das berichten die "Kieler Nachrichten".

Offenbar wollen die acht Mitglieder des Gremiums wegen des gegenwärtigen Verdachts von Unregelmäßigkeiten in der Buchführung eine weitere Kontrollinstanz im Klub schaffen.

Schiedsrichter-Bestechungs-Affäre HSV-Präsident belastet Schwenker
Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga

Gesellschafter gerügt

Der Beirat habe sogar mit Rücktritt gedroht, sollten beim deutschen Handball-Rekordmeister nicht neue Strukturen geschaffen werden. Er rügte die Gesellschafter der THW-GmbH, insbesondere für ihre unzureichende Informationspolitik. Georg Wegner, Sprecher der fünf Gesellschafter, bestätigte die Forderungen des Beirates. "Die möglichen Strukturänderungen betreffen sämtliche Gremien. Man kann über alles sprechen und wird über alles sprechen müssen", sagte Wegner.

Bundesliga Auch Göppingen kann Kiel nicht stoppen

Angeblich 60.000 Euro Bargeld ohne Beleg abgebucht

Bis Sonntag sollen zudem Ergebnisse vorliegen, die die THW-Rechtsanwälte aus der Sichtung der 1000 Seiten starken Ermittlungsakten gewonnen haben. Die Unterlagen hatte die Staatsanwaltschaft dem THW am vergangenen Mittwoch zur Einsichtnahme zur Verfügung gestellt. Wie das Magazin "Focus" berichtet, muss sich Schwenker nach der Akteneinsicht der THW-Rechtsanwälte nun auch intern auf weitere Fragen gefasst machen. So soll es 2008 zwei ungeklärte und unbelegte Bargeldabbuchungen über 20.000 und 40.000 Euro gegeben haben.

Zeugen untermauern Aussagen des HSV-Präsidenten

Unterdessen gibt es offenbar weitere Belastungszeugen gegen Kiel und Manager Uwe Schwenker. Das Nachrichtenmagazin "Spiegel" berichtet, dass Schwenker bei einer Party von Andreas Rudolph, Präsident des HSV Hamburg, am 30. Juli 2007 auf Mallorca Gästen gegenüber gesagt haben soll, dass der THW insgesamt 120.000 Euro gezahlt habe, um auf dem Weg zum Champions-League-Sieg Schiedsrichter zu bestechen. Dies hätten sie auch gegenüber der Staatsanwaltschaft ausgesagt. Rudolph selbst hatte am Montag Schwenker schwer belastet.

Zehn Spiele sollen verschoben worden sein

Bislang soll die Ermittlungsbehörde, die gegen Schwenker wegen des Verdachts der Untreue und gegen den langjährigen THW-Trainer Noka Serdarusic wegen des Verdachts der Beihilfe dazu ermittelt, lediglich auf Zahlungen von insgesamt 92.000 an den Kroaten und Serdarusic-Freund Nenad Volarevic gestoßen sein. Dem THW wird vorgeworfen, insgesamt zehn Spiele in der Königsklasse verschoben zu haben.

Mehr News zum Thema Handball
Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
Make-up-Mousse bei asambeauty entdecken
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017