Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

VfL Gummersbach legt Grundstein für EHF-Pokal-Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball - EHF-Pokal  

Gummersbach legt Grundstein für EHF-Pokal-Finale

26.03.2010, 17:37 Uhr | dpa

Jörg Lützelberger traf gleich neun mal gegen Saragossa. (Foto: imago)Jörg Lützelberger traf gleich neun mal gegen Saragossa. (Foto: imago) Der VfL Gummersbach hat einen großen Schritt in Richtung Europapokal-Endspiel gemacht. Der deutsche Rekordmeister gewann das Hinspiel im Halbfinale des EHF-Pokals gegen den spanischen Club CAI BM Aragón Saragossa deutlich mit 39:25 (16:11). Das Rückspiel findet am 1. Mai im Pablellón Principe Felipe in Saragossa statt. Mit neun Toren war Jörg Lützelberger bester Werfer der Gummersbacher.

Auch VfL-Kapitän Momir Ilic, der nach seiner Wadenverletzung rechtzeitig fit wurde, erzielte vor knapp 1600 Zuschauern in der Eugen-Haas-Halle neun Tore. Durch den 14-Tore-Vorsprung für das Rückspiel hat Gummersbach einen glänzende Ausgangsposition, um erstmals seit 25 Jahren wieder ein Europapokal-Endspiel zu erreichen.

VfL Gummersbach Spieler bekommen kein volles Gehalt
Deutscher Meister Kiel schreibt Handball-Geschichte

Ende der 1. Halbzeit zieht der VfL davon

Aber das Team von VfL-Trainer Sead Hasanefendic tat sich gegen den Tabellen-Achten der spanischen Liga zunächst schwer und konnte erst zum Ende der ersten Halbzeit den davonziehen. Nach dem 10:10 in der 22. Minute erzielte Gummersbach fünf Tore in Serie, spielte auch nach dem Seitenwechsel weiter druckvoll nach vorne und setzte sich am Ende verdient durch.

Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Meister-Übersicht

Manipulationsaffäre Nielsen belastet THW Kiel schwer

Saragossa zum dritten Mal im Halbfinale

Die Spanier, die auf ihre beiden verletzten Leistungsträger Dalibor Doder und Hussein Ali Zaky verzichten mussten, stehen bereits zum dritten Mal hintereinander im EHF-Pokal-Halbfinale. Das Endspiel haben sie aber bislang noch nie erreicht. Stets stand Aragon eine deutsche Mannschaft im Weg: 2007 der SC Magdeburg und 2008 die HSG Nordhorn.

Nordhorn vor Einzug ins Endspiel

Die HSG Nordhorn steht derweil kurz vor dem Finaleinzug im Europapokal der Pokalsieger. Sie gewannen das Halbfinal-Hinspiel beim Schweizer Pokalsieger Kadetten Schaffhausen mit 30:28 (13:13) und haben sich damit eine glänzende Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Samstag im heimischen Euregium verschafft.

Mehr News zum Thema Handball
Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal