Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Flensburg gewinnt in Berlin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball-Bundesliga  

Flensburg gewinnt in Berlin

03.05.2009, 17:22 Uhr | dpa

Dank eines überragenden Lars Christiansen kann sich die SG Flensburg-Handewitt weiter Hoffnungen auf einen internationalen Startplatz machen. Der dänische Europameister traf beim 32:30 (17:15)-Sieg der Norddeutschen bei den Füchsen Berlin insgesamt zehn Mal und war damit bester Torschütze des Spiels.

Meister-Übersicht
Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga

Berlin rutscht einen Rang ab

Bei den Gastgebern war Konrad Wilczynski mit acht Treffern erfolgreichster Werfer. Durch den Auswärtssieg rückten die Flensburger auf den fünften Tabellenplatz vor und haben nun einen Punkt Vorsprung vor Frisch Auf Göppingen. Die Berliner verloren dagegen einen Platz und belegen nun den elften Rang.

Mehr News zum Thema Handball
Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal