Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Karabatic attackiert den THW Kiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Karabatic attackiert den THW Kiel

18.05.2009, 19:02 Uhr | dpa, sid

Für Handball-Olympiasieger Nicola Karabatic ist die Entlassung von Trainer Zvonimir Serdarusc der Hauptgrund für den Abschied vom deutschen Meister THW Kiel. "Die Entlassung von Serdarusic war ein Wortbruch. Ich habe einfach kein Vertrauen mehr zum Verein, so kann man nicht weiter zusammenarbeiten", sagte der Welthandballer in einem Interview mit den "Ruhr Nachrichten".

Final Four Kiel gewinnt den DHB-Pokal
Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Meister-Übersicht

Verliert Kiel auch Kavticnik?


Karabatic hat beim THW noch einen Vertrag bis 2012 und kann nur bei einer hohen Ablöse gehen. Als wahrscheinlich gilt, dass im Fall eines Wechsels auch Kiels Vid Kavticnik zum französischen Meister Montpellier HB gehen würde. Er wolle die Champions League mit seinem Bruder und einem französischem Team gewinnen, sagte Karabatic. Luka Karabatic ist Kreisläufer bei Montpellier.

Mehr News zum Thema Handball
Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Ums Geld gehe es ihm bei dem Wechsel nicht. Allerdings bereitet ihm die Ablösesumme Sorgen: "Dies ist ein sehr schwieriges Thema: Denn als ich in Kiel verlängert habe, habe ich dies wegen meines Ex-Trainers Noka Serdarusic gemacht. Es lief alles im Vertrauen ab, ich habe keine Klausel in den Vertrag einbauen lassen. Und jetzt muss ich für richtig viel Geld gehen. Das ist ärgerlich."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal