Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Brand: "Ich pflege Verträge einzuhalten"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Brand: "Ich pflege Verträge einzuhalten"

16.02.2010, 08:44 Uhr | sid

Heiner Brand will  seinen Vertrag erfüllen. Er stünde dann bis 2013 an der Außenlinie. (Foto: dpa)Heiner Brand will seinen Vertrag erfüllen. Er stünde dann bis 2013 an der Außenlinie. (Foto: dpa) Handball-Bundestrainer Heiner Brand will nun doch bis 2013 weiter machen. "Ich habe einen Vertrag bis 2013, und ich pflege Verträge einzuhalten", sagte der 56-Jährige. Zuvor gab es Verwirrung um das Amt des Bundestrainers, weil Brand in einem "Sport Bild"-Interview angeblich seinen Rücktritt für 2012 angekündigt hatte.

"Davon war ich selbst überrascht. Irgendwann habe ich zwar einmal gesagt, es wäre schön, mit Olympia-Gold in drei Jahren abzutreten. Aber ich sage nicht, ich höre 2012 auf", nahm der Trainer mit dem markanten Bart dazu Stellung. Als mögliche Nachfolger brachte Brand seinen Co-Trainer Martin Heuberger sowie die früheren Nationalspieler Martin Schwalb, Markus Baur und Christian Schwarzer ins Gespräch.

Nationalmannschaft als Gruppensieger zur EM
Nationalmannschaft Brand-Team löst vorzeitig die EM-Tickets

Der Manipulationsskandal schadet dem Ansehen

Der Bundestrainer nahm erneut auch Stellung zum Manipulationsskandal im Handball. Das Ansehen des Handballsports sei dadurch gesunken. "Das macht mich wütend. Meine junge Mannschaft hat viel positives bewegt. Man sollte sehr vorsichtig sein in der Bewertung von außen", sagte der Bundestrainer. Er sprach sich nochmal für eine "Reformation light" im Schiedsrichterwesen aus. "Es muss eine genauere Interpretation der Regelauslegung geben, um es den Unparteiischen einfacher zu machen."

Frauen-Handball Deutschland fährt zur WM

Brand hat Großartiges geleistet

Heiner Brand ist fast schon eine Legende im Handball. Er ist seit 1997 für die Nationalmannschaft verantwortlich und schaffte 2007 mit dem Gewinn des WM-Titels als Trainer die Wiederholung seines Erfolges von 1978 als Spieler.

Mehr News zum Thema Handball
Meister-Übersicht
Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal