Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

THW Kiel: Abschied von Stefan Lövgren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

THW Kiel - Stefan Lövgren  

Viele Tränen beim neuen Kieler Ehrenspielführer

09.08.2009, 11:26 Uhr | dpa

Kiels scheidender Superstar Stefan Lövgren. (Foto: imago)Kiels scheidender Superstar Stefan Lövgren. (Foto: imago) "Ich werde Dich vermissen", sagte Kapitän-Nachfolger Marcus Ahlm zum scheidenden Handball-Ass Stefan Lövgren und sprach damit den Anhängern des THW Kiel aus der Seele. Der deutsche Rekordmeister verabschiedete den 38 Jahre alten Schweden tränenreich. "Ich wusste, dass es ein emotionaler Tag wird", sagte Lövgren sichtlich bewegt. "Es gibt Tage, auf die man sich nicht vorbereiten kann. Heute ist wohl so einer."

Nach einer Dekade und 468 Spielen im THW-Trikot (1746 Tore) kehrt der Weltmeister von 1999 in seine Heimat zurück, um dort als Lehrer am Gymnasium zu arbeiten.

WM-Auslosung Hammergruppe für DHB-Frauen

10 Jahre lang die Menschen für sich eingenommen

Für seine Regiekünste und attraktiven Handball würdigte Reiner Witte, der Präsident der Handball-Bundesliga (HBL), den zweifachen Vater: "Du hast uns zehn Jahre Freude gemacht - nicht nur in Kiel, sondern überall, wo Du aufgetreten bist. Mit Deiner Art, mit Menschen und dem Publikum umzugehen, hast Du die Liga bereichert", sagte Witte zum viermaligen Europameister und ehrte ihn für sein Lebenswerk. Damit Lövgren mal in Kiel vorbeischauen kann, überreichte der HBL-Präsident ihm neben einer Uhr auch einen Reisegutschein.

Ehrenspielführer des THW

Höhepunkt des Abends war die Ernennung zum Ehrenspielführer des Vereins. Weltjahrhundert-Handballer und THW-Ikone Magnus Wislander lichtete das Plakat mit Lövgrens Konterfei und dessen Rückennummer 10 unter dem Hallendach. "Es ist schön zu sehen, dass Stefan so einen Abschied bekommt und er hat es auch verdient", sagte Wislander. "Es wird schwierig, ihn zu ersetzen - Stefan gibt es nur einmal."

Loblieder auf den "Elephantenfuß"

Anschließend verabschiedete die Mannschaft ihren langjährigen Spielführer und brachte ihm das Ständchen "That's what friends are for". Bei der Suche nach einem Makel besangen die Double-Gewinner 2009 Lövgrens "Elephantenfuß - so breit, so groß wie keiner". "Was er für den Verein und die Mannschaft als Mensch getan hat, ist nicht hoch genug einzuschätzen", sagte Nationalspieler Dominik Klein. "Es war wohl der größte Moment seiner Karriere. Toll, dass wir diesen mit ihm teilen durften." In zwei Partien gaben aktuelle und ehemalige Handball-Stars wie Staffan Olsson, Stefan Kretzschmar und Andrei Xepkin ein Stelldichein in der Kieler Arena.

Aus dem Abenteuer ist Liebe geworden

An der Förde gewann Lövgren sieben Meisterschaften, vier Mal den DHB-Pokal, errang zwei Mal den EHF-Pokal und 2007 die Champions League. "Ich habe es als Abenteuer angesehen, nach Deutschland zu kommen. Heute weiß ich, dass es mehr war als das. Es waren elf schöne Jahre - nicht nur sportlich gesehen", bedankte sich Lövgren.

Besondere Emotionen im Angesicht der eigenen Kinder

Seine Kinder Linus und Thea, beide in Kiel geboren, rahmten ihren Vater beim emotionalsten Moment der Veranstaltung ein: Die "Minis", Mädchen und Jungen vom TSV Melsdorf im Alter zwischen sechs und acht Jahren, die er seit 2005 betreute, sangen "Bye bye, lieber Löwe, goodbye". Lövgren: "Davon wusste ich nichts. Ich ahnte, dass der Verein etwas machen wollte, rechnete aber nicht mit den Kiddies. Der Augenblick war emotional schwierig, aber dafür umso schöner."

Mehr News zum Thema Handball
Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal