Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

DHB sperrt Schiedsrichter-Duo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

DHB sperrt Schiedsrichter-Duo

17.02.2010, 13:46 Uhr | dpa

Frank Lemme und Bernd Ullrich (Foto: imago)Frank Lemme und Bernd Ullrich (Foto: imago) Die Schiedsrichter Frank Lemme und Bernd Ullrich sind vom Deutschen Handballbund (DHB) für neun Monate gesperrt worden. Der DHB deklarierte die Sperre auf seiner Internetseite als "befristete Nichtansetzung".

"Wir sind glücklich darüber, dass uns der DHB die Möglichkeit gibt, weiter zu pfeifen", kommentierte Ullrich die bis zum 16. Dezember laufende Sperre. Die Referees akzeptieren die Zwangspause.

Schiedsrichteraffäre Ermittlungen gegen Lemme und Ullrich
'WM-Auslosung Hammergruppe für DHB-Frauen

Lemme/Ullrich meldeten Bestechungsversuch nicht

Das Duo war zuvor vom Europäischen Handballverband EHF für fünf Jahre gesperrt worden. Die EHF hatte Verstöße gegen den Verhaltenskodex der beiden Magdeburger geahndet. Den Schiedsrichtern wurde zur Last gelegt, dass sie im Zusammenhang mit dem Finale im Europapokal der Pokalsieger 2006 zwischen Medwedi Tschechow und BM Valladolid weder einen Manipulationsversuch noch den Fund von 50.000 Dollar im Gepäck von Ullrich gemeldet hatten.

Handball Abschied von Lövgren

DHB hat an Spielleitung nichts auszusetzen

Der DHB geht davon aus, dass Lemme/Ullrich ausschließlich gegen die Meldepflicht verstoßen haben. An der Spielleitung durch die Magdeburger hatte das EHF-Schiedsgericht anhand einer Analyse keine Beanstandungen. "Für den bloßen Formalverstoß stellt eine befristete Nichtansetzung von neun Monaten eine ausreichende Bestrafung dar", sagte Präsident Ulrich Strombach nach der gemeinsamen Abendsitzung des DHB-Präsidiums und des Schiedsrichterausschusses des Verbandes.

Schiedsrichter prüfen Einspruch

Ein Einspruch gegen die fünfjährige EHF-Sperre prüfen Lemme/Ullrich derzeit noch mit ihren Rechtsbeiständen. Dafür haben sie 21 Tage Zeit. Unter anderem hatte ihnen DHB-Schiedsrichterwart Peter Rauchfuß dieses Rechtsmittel empfohlen.

Mehr News zum Thema Handball
Ihre Meinung Diskutieren Sie mit im Handball-Forum

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017