Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: THW Kiel ringt Ademar Leon nieder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball - Champions League  

Kiel ringt Leon nieder

16.02.2010, 08:49 Uhr | sid, dpa

Filip Jicha vom THW Kiel traf gegen Leon sieben Mal. (Foto: imago)Filip Jicha vom THW Kiel traf gegen Leon sieben Mal. (Foto: imago) Der deutsche Handball-Meister THW Kiel hat bei seinem Start in die Champions League Schwerstarbeit verrichten müssen. Die Kieler bezwangen in ihrem ersten Gruppenspiel den spanischen Vertreter Ademar Leon mit 35:32 (17:15) und reihten sich damit in Gruppe D hinter dem FC Barcelona und Kolding IF aus Dänemark vorerst auf Platz drei ein.

Die anderen Gegner in dieser Gruppe sind der mazedonische Meister Vardar Skopje und Amicitia Zürich. Für den THW war es in dieser Saison der siebte Pflichtspielsieg in Serie.

Aktuell Ergebnisse und Tabelle der Champions League
Champions League Hamburg zum Auftakt ohne Mühe

Kiel nicht so souverän wie gewohnt

Der Champions-League-Finalist des Vorjahres leistete sich vor 10.250 Zuschauern in der ausverkauften Sparkassen-Arena selten gesehene Schwächen. Die erste Führung gelang den Kielern in der 22. Minute (12:11). Zahlreiche technische Fehler brachten den deutschen Meister um ein besseres Resultat.

Andersson und Jicha am erfolgreichsten

Ademar Leon, das nach einem Fehlstart in der spanischen Liga Asobal derzeit nur Rang neun belegt, beeindruckte die Schleswig-Holsteiner mit einer aggressiven Abwehr. Der kroatische Nationaltorhüter Mirko Alilovic entschärfte zudem zahlreiche Würfe der Norddeutschen. In der zweiten Halbzeit ging der THW konsequenter zur Sache und schränkte so die Kreise der wurfgewaltigen Spanier ein. Peter Gentzel anstelle von Omeyer im THW-Tor gab den Kielern zudem mehr Rückhalt. Dennoch gelang es dem deutschen Rekordmeister erst im Schlussgang, seinen Vorsprung auszubauen. Beste Werfer bei den Gastgebern waren Kim Andersson mit acht Toren und Filip Jicha (7). Auf der Gegenseite traf der Kroate Denis Buntic (8) am häufigsten.

Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Übersicht Alle News zur Handball-Bundesliga

Löwen siegen gegen Veszprem

Die Rhein-Neckar Löwen nahmen beim 32:29 (17:14) über den ungarischen Mitfavoriten MKB Veszprem erfolgreich Revanche für die Finalniederlage im Europapokal der Pokalsieger im vergangenen Jahr. "Wir wussten, dass wir auf ein Topteam treffen, wir wollen uns noch dahin entwickeln. Aber es hat mich sehr überrascht, wie gut wir im Angriff gespielt haben", sagte Löwen-Manager Thorsten Storm schon zur Halbzeit. In der zweiten Hälfte hatte der Rückraum um den Polen Karol Bielecki (6 Tore) zwar zunehmend Probleme gegen die aggressive Abwehr der Ungarn, rettete sich aber über die Zeit. Bester Werfer war Linksaußen Gudjon Valur Sigurdsson mit sieben Treffern.

Auch der HSV gewinnt sein Auftaktspiel

Am Samstag hatte der dritte deutsche Teilnehmer an der Königsklasse, der HSV Hamburg, bereits mühelos die erste Pflichtaufgabe gelöst. Sie gewannen gegen den schwedischen Meister Alingsas HK mit 35:25 (20:12).

Ziel ist das Finale in Köln

Das große Ziel in dieser Champions-League-Saison ist Köln. Dort wird am 29. und 30. Mai 2010 erstmals der Sieger in einem Final Four gekrönt. Zunächst spielen 24 Mannschaften in vier Sechsergruppen aber um den Einzug ins Achtelfinale.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal