Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: HSV Hamburg rückt bis auf einen Zähler an THW Kiel ran

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

HSV Hamburg rückt vor auf Rang zwei

18.11.2009, 20:55 Uhr | sid

Der HSV Hamburg hat den Berliner Füchsen in der Handball-Bundesliga eine Lektion erteilt. Die Hanseaten gewannen mit 37:25 (22:9) gegen die Berliner und bleiben als Zweiter nur einen Zähler hinter dem Titelverteidiger THW Kiel.

Für die Hauptstädter wird es im Kampf um die internationalen Startplätze nach der sechsten Niederlage langsam eng, nachdem sie bereits vor einer Woche in eigener Halle mit 23:40 vom THW Kiel deklassiert wurden.

Videos


Übersicht Alle News zur Handball-Bundesliga

Göppingen lässt Punkte liegen

Einen überraschenden Punktverlust musste Frisch Auf Göppingen hinnehmen. Gegen den TV Großwallstadt kam der Tabellen-Vierte nicht über ein 27:27 (10:12) hinaus. Wenig Probleme hatte die SG Flensburg- Handewitt beim 34:30 (16:15) gegen MT Melsungen. Altmeister VfL Gummersbach punktete auswärts mit dem 28:24 (14:13) bei der TSG Hannover-Burgdorf.

Berlin ohne Chance

Vor 8570 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle waren Konrad Wilczynski (7/4) und Bartlomiej Jaszka (7) die besten Berliner Schützen, für die Hanseaten trafen Hans Lindberg (7/5) und Igor Vori (6) am erfolgreichsten. Die Füchse standen gegen Hamburg, das am vergangenen Samstag in der europäischen Königsklasse mit dem 48:17-Rekordsieg beim norwegischen Meister Fyllingen HB schon für Furore gesorgt hatte, vom Start weg auf verlorenem Posten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal