Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Bestechungsaffäre: THW Kiel erhielt Geld vom Ex-Trainer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

THW Kiel erhält Zahlung von Ex-Trainer Serdarusic

06.12.2009, 15:42 Uhr | dpa

Handball-Bundesligist THW Kiel hat in der angeblichen Manipulations-Affäre eine Geldüberweisung vom früheren Trainer Zvonimir Serdarusic erhalten. "Nach der Vernehmung von Uwe Schwenker bei der Staatsanwaltschaft Kiel ist eine Zahlung von Noka Serdarusic beim THW Kiel eingegangen", bestätigte Klaus-Hinrich Vater. Über den Grund und die Höhe der Zahlungen wollte der Aufsichtsrats-Vorsitzende keine Angaben machen.

Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" berichtet, soll Serdarusic 30.000 Euro auf ein Konto des Vereins überwiesen haben. Demnach sei die Summe ein Teil der 152.000 Euro sein, deren Verbleib im Mittelpunkt des Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft stehen. Ex-Manager Schwenker hatte im vergangenen Monat erstmals in der Affäre ausgesagt.

Spielplan Ergebnisse und Termine der Frauen-Handball-WM
Videos

Handball-WM Deutschland mit Kantersieg

Serdarusic soll Drahtzieher sein

Dem THW wird vorgeworfen, mindestens zehn Spiele in der Champions League durch Schiedsrichter-Bestechung manipuliert zu haben, darunter das siegreiche Finale 2007 gegen den Nord-Rivalen SG Flensburg-Handewitt. Gemeinsam mit Serdarusic wird Schwenker als Drahtzieher von Bestechungsversuchen vermutet. Beide haben bislang alle Schuldzuweisungen bestritten.

Männer-Bundesliga Kiel und HSV mit Siegen

Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga
Übersicht Alle News zur Handball-Bundesliga

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Stärken Sie Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit

Vitamine und Mineralien zu reduzierten Preisen. Jetzt bestellen und sparen! zu DocMorris

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal