Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Hamburg bleibt Kiel auf den Fersen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball-Bundesliga  

Hamburg bleibt Kiel auf den Fersen

09.12.2009, 00:16 Uhr | dpa

Pascal Hens und der HSV Hamburg dominieren das Spiel gegen Düsseldorf. (Foto: imago)Pascal Hens und der HSV Hamburg dominieren das Spiel gegen Düsseldorf. (Foto: imago) Mit einem 40:25 (19:13) über die HSG Düsseldorf haben die Bundesliga-Handballer des HSV Hamburg Tuchfühlung zu Spitzenreiter THW Kiel gehalten. Die auf Platz zwei rangierenden Hanseaten (24:2 Punkte) machten eine Woche vor dem Gipfeltreffen in der Ostseehalle gegenüber dem Rekordmeister (25:1) auch im Torverhältnis Boden gut.

Spielplan Ergebnisse und Termine der Frauen-Handball-WM
Videos

Chance für die zweite Reihe

Vor 8214 Zuschauern in der Color-Line-Arena hatte HSV-Trainer Martin Schwalb einigen Spielern aus der zweiten Reihe Einsatzzeit gewährt. Auf Rechtsaußen agierte zunächst Stefan Schröder für den in der Torschützenliste führenden Dänen Hans Lindberg. Und zwischen den Pfosten wehrte Per Sandström für Nationalkeeper Johannes Bitter die Düsseldorfer Würfe ab. Der Schwede machte seine Sache ausgezeichnet, war einer der Besten in seinem Team.
Männer-Bundesliga Kiel und HSV mit Siegen
Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga

Frühe Führung für den HSV Hamburg

Die Vorentscheidung gegen die überforderten Rheinländer war früh gefallen. Schon nach 15 Minuten führte der HSV mit 11:5, Torsten Jansen und Schröder düpierten die HSG-Abwehr mit erfolgreichen Kempa- Tricks von den Außenpositionen. Bester Hamburger Werfer war der erst in der zweiten Halbzeit eingewechselte Lindberg (7/3), der sogar noch zwei Siebenmeter vergab. Für Düsseldorf war Jan Hendrik Behrends (6) am erfolgreichsten.

Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga
Übersicht Alle News zur Handball-Bundesliga

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Common Remotely Operated Weapon Station 
Ferngesteuerte Waffenstation der Army tötet per Joystick

Nicht nur die Killerdrohne aus der Luft, auch Landfahrzeuge der US-Armee sind bereits mit ferngesteuerten Waffen ausgestattet. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal