Startseite
Sie sind hier: EM 2010 

Handball: Deutschland unterliegt Island

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

DHB-Team unterliegt Island

09.01.2010, 20:19 Uhr | dpa, sid

Sven-Sören Christophersen (re.) kämpft mit dem Isländer Vignir Svavarsson um den Ball. (Foto: dpa)Sven-Sören Christophersen (re.) kämpft mit dem Isländer Vignir Svavarsson um den Ball. (Foto: dpa) Die deutschen Handball-Männer sind zehn Tage vor Turnierbeginn noch nicht ganz in EM-Form. Vier Tage nach dem 30:29 gegen Österreich verlor der WM-Fünfte in Nürnberg mit 28:32 (16:14) gegen den Olympia-Zweiten Island.

Vor 8000 Zuschauern in der ausverkauften Arena Nürnberg fehlte es der deutschen Mannschaft an Konstanz. Vor allem im Angriff blieb vieles Stückwerk im Team von Bundestrainer Heiner Brand, der viele verschiedene Formationen ausprobierte.

DHB Handballer starten mit Sieg ins EM-Jahr
Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Aktuell Die Torjägerliste der Handball-Bundesliga

Kraft reicht nur für 40 Minuten

Die deutsche Mannschaft zeigte sich zumindest 40 Minuten lang frischer und harmonierte trotz zahlreicher Wechsel besser als im Vergleich mit Österreich. Das DHB-Team hatte den Gegner bis Mitte der zweiten Halbzeit spielerisch im Griff, ehe langsam die Kräfte schwanden. So wurde aus einem Vier-Tore-Vorsprung (20:16) innerhalb von 15 Minuten ein Zwei-Tore-Rückstand (26:28), den der dreimalige Weltmeister in der Schlussphase nicht mehr aufholen konnte.

Videos
Statistik

Stark in der Defensive

Vor allem in der Abwehr zeigte das deutsche Team eine klare Leistungssteigerung gegenüber dem Österreich-Spiel. Auch dank starkem Rückhalt durch die beiden Torhüter Carsten Lichtlein und Silvio Heinevetter, die jeweils eine Halbzeit im Kasten standen, ließ die Defensive um Abwehrchef Oliver Roggisch die Isländer zeitweise kaum zur Entfaltung kommen. Offensiv konnten besonders die deutschen Rückraumspieler überzeugen und immer wieder die sich bietenden Lücken in der gegnerischen Abwehr nutzen.

Ein Löwe ist erfolgreichster Torschütze

Beste Werfer auf DHB-Seite waren Lars Kaufmann (Frisch Auf Göppingen) mit sechs Toren sowie Kapitän Michael Kraus (TBV Lemgo) mit fünf Treffern. Bei Island war Spielmacher Olafur Stefansson von den Rhein-Neckar Löwen mit zehn Toren, davon allerdings sechs Siebenmeter, überragend.

Verletzung wirft Gensheimer zurück

Brand nutzte derweil erneut die Chance, auch den Spielern aus der zweiten Reihe reichlich Einsatzzeit zu geben. So boten unter anderem Michael Müller von den Rhein-Neckar Löwen auf Halbrechts und der Göppinger Manuel Späth am Kreis starke Leistungen. Derweil sind die Chancen von Uwe Gensheimer auf eine EM-Teilnahme gesunken. Der Linksaußen von den Rhein-Neckar Löwen, der auf seiner Position mit den arrivierten Torsten Jansen (HSV Hamburg) und Dominik Klein (THW Kiel) um einen Platz im Kader kämpft, musste wegen einer Zerrung in der rechten Wade pausieren.

Glandorf scheidet verletzt aus

Wie erwartet fehlte im ersten Vergleich gegen Island auch Torhüter Johannes Bitter. Der Hamburger laboriert noch an den Folgen einer Ellenbogen-Operation. Bei dem Eingriff am 28. Dezember waren freie Gelenkkörper entfernt worden, die ihm Schmerzen bereitet hatten. Einen weiteren personellen Rückschlag musste die deutsche Mannschaft schon in der 10. Spielminute verkraften. Rückraum-Ass Holger Glandorf aus Lemgo erlitt Zerrung im rechten Oberschenkel. Der Linkshänder fällt mindestens für den zweiten Vergleich mit dem Olympia-Zweiten aus. Für ihn nominierte Bundestrainer Heiner Brand kurzfristig Steffen Weinhold vom TV Großwallstadt nach.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal