Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Göppingen trotz Niederlage im Viertelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EHF-Pokal  

Göppingen trotz Niederlage im Viertelfinale

26.03.2010, 18:25 Uhr

Bester Torschütze: Lars Kaufmann (Mitte) erzielte neun Treffer für Göppingen. (Foto: imago)Bester Torschütze: Lars Kaufmann (Mitte) erzielte neun Treffer für Göppingen. (Foto: imago) Frisch Auf Göppingen ist trotz einer Niederlage ins Viertelfinale um den EHF-Pokals eingezogen. Der Tabellenvierte der Bundesliga verlor das Achtelfinal-Rückspiel bei Aab Aalborg Handbold in Dänemark zwar mit 26:30 (8:15), kam aber dank des Vorsprungs vom 39:30-Hinspielsieg eine Runde weiter. Bester Göppinger Torschütze war vor rund 1800 Zuschauern Nationalspieler Lars Kaufmann (9 Treffer).

Die Auslosung für das Viertelfinale findet kommenden Dienstag in Wien statt.

Champions League HSV auf Viertelfinal-Kurs
Sport-Blog Der Millionen-Poker um Karabatic

Aufholjagd nach der Pause

Die Göppinger wurden zu Beginn von den aggressiven Dänen in die Defensive gedrängt. Beim 0:5 nahm FA-Trainer Velimir Petkovic eine Auszeit, ohne dass sein Team anschließend besser ins Spiel kam. Beim 7:15 war der Vorsprung aus dem Hinspiel auf einen Treffer geschmolzen. Nach der Pause wirkten die Gäste konzentrierter und holten Tor um Tor auf. Beim 19:26 (54.) schien der Einzug ins Viertelfinale noch einmal gefährdet, aber am Ende hatte Göppingen die besseren Nerven.

Aktuell Die Tabelle der Handball-Bundesliga
Zum Durchklicken

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal