Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Handball

...

Die größten Handball-Stars aller Zeiten

Bild 1 von 32
"Bobo" lautet der Spitzname von Kreisläufer Bertrand Gille, der meist nur mit unfairen Mitteln gestoppt werden kann. 2002 wurde er Welthandballer und spielte danach zehn Jahre in Hamburg. Gemeinsam mit seinem Bruder Guillaume war er als Trophäenjäger sowohl mit Hamburg als auch in der französischen Nationalmannschaft extrem erfolgreich. (Quelle: imago/Fishing4)
(Quelle: Fishing4/imago)

"Bobo" lautet der Spitzname von Kreisläufer Bertrand Gille, der meist nur mit unfairen Mitteln gestoppt werden kann. 2002 wurde er Welthandballer und spielte danach zehn Jahre in Hamburg. Gemeinsam mit seinem Bruder Guillaume war er als Trophäenjäger sowohl mit Hamburg als auch in der französischen Nationalmannschaft extrem erfolgreich. Seit 2012 spielt er bei Chambéry Savoie HB




Anzeige