Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball - deutsche Meister im Handball auf einen Blick

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Meister-Liste  

Handball - die deutschen Meister auf einen Blick

11.08.2016, 12:24 Uhr | t-online.de

Handball - deutsche Meister im Handball auf einen Blick. Handball-Meistertitel für den VfL Gummersbach im Jahr 1991 (Quelle: imago/Klaus Bergmann)

1991 feierte der VfL Gummersbach seinen vorerst letzten Meister-Titel. (Quelle: Klaus Bergmann/imago)

Die deutschen Handball-Meister auf einen Blick: Den Titel Rekordmeister hat inzwischen der THW Kiel übernommen. Die Norddeutschen feierten bereits 1957 ihren ersten Meistertitel, dominierten dann ab Mitte der 90er Jahre die Handball-Bundesliga und haben inzwischen 20 Mal die Meisterschale errungen.

Gummersbach, Göppingen und Großwallstadt

Der VfL Gummersbach und der TV Großwallstadt beherrschten den deutschen Handball in den 70er und 80er Jahren: Der VfL triumphierte zwölf mal, der TV Großwallstadt sechs mal. Ein weiterer erfolgreicher Traditionsverein, der auch heute noch in der Bundesliga spielt, ist Frisch Auf Göppingen: Neun deutsche Meisterschaften zwischen 1954 und 1972 stehen für den Klub zu Buche.

Eingleisige Bundesliga seit 1977

Die Handball-Bundesliga wurde 1966 eingeführt, zunächst in zwei Staffeln. Erst seit 1977 besteht eine eingleisige Bundesliga.

Magdeburg im Osten erfolgreich

Der SC Magdeburg holte die meisten Titel in der ehemaligen DDR: Elf Meistertitel feierten die Elbstädter, einen davon - im Jahr 2001 - errang der SC in der gesamtdeutschen Bundesliga nach der Wiedervereinigung.


Alle deutschen Meister im Überblick:

 

JahrDeutscher MeisterDDR-Meister
1948Berliner SV 1892 (inoffizieller Titel)
1949RSV Mülheim (inoffizieller Titel)
1950Polizei SV HamburgSC Berlin-Weißensee
1951Polizei SV HamburgVolkspolizei Halle
1952Polizei SV HamburgVolkspolizei Halle
1953Polizei SV HamburgBSG Motor Rostock
1954Frisch Auf! GöppingenBSG Motor Rostock
1955Frisch Auf! GöppingenBSG Motor Rostock
1956Berliner SV 1892SC Empor Rostock
1957THW KielSC Empor Rostock
1958Frisch Auf! Göppingennicht ermittelt
1959Frisch Auf! GöppingenSC DHfK Leipzig
1960Frisch Auf! GöppingenSC DHfK Leipzig
1961Frisch Auf! GöppingenSC DHfK Leipzig
1962THW KielSC DHfK Leipzig
1963THW KielBSG Lokomotive Magdeburg
1964Berliner SV 1892ASK Vorwärts Berlin
1965Frisch Auf! GöppingenSC DHfK Leipzig
1966VfL GummersbachSC DHfK Leipzig
1967VfL GummersbachSC Dynamo Berlin
1968SG LeutershausenSC Empor Rostock
1969VfL GummersbachSC Dynamo Berlin
1970Frisch Auf! GöppingenSC Magdeburg
1971TSV Grün-Weiß DankersenSC Dynamo Berlin
1972Frisch Auf! GöppingenSC Leipzig
1973VfL GummersbachSC Empor Rostock
1974VfL GummersbachASK Vorwärts Frankfurt/Oder
1975VfL GummersbachASK Vorwärts Frankfurt/Oder
1976VfL GummersbachSC Leipzig
1977TSV Grün-Weiß DankersenSC Magdeburg
1978TV GroßwallstadtSC Empor Rostock
1979TV GroßwallstadtSC Leipzig
1980TV GroßwallstadtSC Magdeburg
1981TV GroßwallstadtSC Magdeburg
1982VfL GummersbachSC Magdeburg
1983VfL GummersbachSC Magdeburg
1984TV GroßwallstadtSC Magdeburg
1985VfL GummersbachSC Magdeburg
1986TUSEM EssenSC Empor Rostock
1987TUSEM EssenSC Empor Rostock
1988VfL GummersbachSC Magdeburg
1989TUSEM EssenASK Vorwärts Frankfurt/Oder
1990TV Großwallstadt1.SC Berlin
1991VfL GummersbachSC Magdeburg
1992SG Wallau-Massenheim
1993SG Wallau-Massenheim
1994THW Kiel
1995THW Kiel
1996THW Kiel
1997TBV Lemgo
1998THW Kiel
1999THW Kiel
2000THW Kiel
2001SC Magdeburg
2002THW Kiel
2003TBV Lemgo
2004SG Flensburg-Handewitt
2005THW Kiel
2006THW Kiel
2007THW Kiel
2008THW Kiel
2009THW Kiel
2010THW Kiel
2011HSV Hamburg
2012THW Kiel
2013THW Kiel
2014THW Kiel
2015THW Kiel
2016Rhein-Neckar Löwen

Aktuell - Die Tabelle der Handball-Bundesliga

Deutsche Meister (seit 1950) nach der Zahl der Erfolge:

THW Kiel 20
VfL Gummersbach 12
Frisch Auf Göppingen 9
TV Großwallstadt 6
SV Polizei Hamburg 4
TuSEM Essen 3
TBV Lemgo 2
SG Wallau-Massenheim 2
Grün-Weiß Dankersen 2
Berliner SV 92 2
HSV Hamburg 1
SG Flensburg-Handewitt 1
SC Magdeburg 1
SG Leutershausen 1
RSV Mülheim 1
Rhein-Neckar Löwen 1

Häufigste DDR-Meister (1950-1991):

SC Magdeburg 10
HC Empor Rostock 10
SC DHfK Leipzig 6

Mehr News zum Thema Handball

Alle Handball-Weltmeister
Alle Handball-Europameister

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal