Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Slawomir Szmal zum Welthandballer 2009 gewählt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Löwe Szmal ist Welthandballer 2009

27.05.2010, 12:43 Uhr | dpa, dpa

Slawomir Szmal zum Welthandballer 2009 gewählt. Slawomir Szmal darf sich mit dem Titel "Welthandballer des Jahres" schmücken. (Foto: imago)

Große Freude bei Slawomir Szmal über den Titel "Welthandballer des Jahres". (Foto: imago) (Quelle: imago)

Zum dritten Mal in Folge wurde ein Bundesliga-Profi zum Welthandballer des Jahres gewählt: Nach den beiden Kielern Nikola Karabatic und Thierry Omeyer sicherte sich nun der polnische Torwart Slawomir Szmal von den Rhein-Neckar Löwen diese Auszeichnung. Der 31-Jährige erhielt 68,7 Prozent der rund 30.000 abgegebenen Stimmen und landete damit deutlich vor Karabatic (20,9 Prozent), der mittlerweile für Montpellier spielt, sowie dem Kroaten Igor Vori (10,4 Prozent) vom HSV Hamburg. Szmal ist der erste Pole in der seit 1988 durchgeführten Wahl.

Auch bei den Frauen gab es eine Premiere: Erstmals setzte sich in Alison Pineau eine Französin durch. Die WM-Zweite vom Klub Handball Metz erhielt 39,8 Prozent der Stimmen und lag damit knapp vor der norwegischen Olympiasiegerin Katrine Lunde-Haraldsen (33,9 Prozent) und der russischen Weltmeisterin Ljudmila Postnowa (26,3 Prozent).

Szmal noch ohne Vereinstitel

Szmal ist nach Omeyer der zweite Bundesliga-Torwart in Folge, dem dieser Titel zuerkannt wurde. Bei der Europameisterschaft im Januar, die Polen als Vierter beendete, wurde der Löwe ins Allstar-Team berufen. Seine größten Erfolge waren Platz zwei bei der WM 2007 in Deutschland sowie WM-Dritter im vorigen Jahr in Kroatien.

Zwei Welthandballer im Löwen-Tor

Vor sieben Jahren war Szmal von Wisla Plock nach Deutschland gewechselt, spielte zunächst für den TuS N-Lübbecke und ist seit 2005 bei den Rhein-Neckar Löwen unter Vertrag. Die Mannheimer verfügen mit ihrem Torwart-Duo nun über zwei Welthandballer: Denn Henning Fritz war 2004 der letzte Deutsche, dem diese Ehre zuteilwurde und der zweite Deutsche nach Daniel Stephan (1998).

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutiger Inder 
Unglaublich, wie lässig dieser Schlangenfänger ist

Im indischen Amalapuram fängt ein Mann eine Schlange mit seinem Lendenschurz. Sein souveräner Umgang beweist: Der Inder fängt nicht zum ersten Mal ein derartiges Tier. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Anzeige
Paul-Paula Matratze: Ein echter „Bettseller“

Erholsamer Schlaf garantiert: One Fits All Matratze, die zu Ihren Bedürfnissen passt. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal