Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Schwalb wird neuer Geschäftsführer beim HSV Hamburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Schwalb wechselt an den Schreibtisch

20.07.2010, 09:24 Uhr | dpa, t-online.de, dpa

Neuer Geschäftsführer beim HSV ab der Saison 2011/2012: Martin Schwalb (Foto: imago)Neuer Geschäftsführer beim HSV ab der Saison 2011/2012: Martin Schwalb (Foto: imago)Zäsur beim HSV Hamburg: Der derzeitige Trainer, Martin Schwalb, soll zur Saison 2011/2012 neuer Geschäftsführer der Spielbetriebsgesellschaft beim Verein aus dem Norden werden. Für den Posten des Präsidenten steht Mäzen Andreas Rudolph nach dem Ende seiner Amtszeit 2011 nicht mehr zur Verfügung. Sein Nachfolger soll der derzeitige Vizepräsident Dierk Schmäschke werden.

Schwalb ist sich der neuen Aufgabe, die ihn vornehmlich an den Schreibtisch führen wird, bewusst: „Meine kaufmännischen Grundkenntnisse muss ich natürlich auffrischen, aber für den Zahlenkram haben wir ja auch Spezialisten im Verein“, sagte der 47-jährige der "Hamburger Morgenpost". Schwalb wird Nachfolger von Piet Krebs, der vor einem Jahr den Verein verlassen hatte. Seitdem war der Posten vakant.

Handball - Videos 
Die besten Tore der Saison

Lübbeckes Tim Remer führt die Top-5 der schönsten Tore der abgelaufenen Saison an. zum Video

Schwalb: Riesen-Chance

Der HSV-Trainer zeigte sich hoch erfreut über die Entwicklung und die ihm aufgezeigte Zukunftsperspektive. „Für mich ist das eine Riesen-Chance und große Herausforderung. Ich will dem HSV etwas zurückgeben, den Klub weiterentwickeln und meine sportliche Kompetenz miteinbringen“, sagte er der "Hamburger Morgenpost".

Als Trainer führte der ehemalige Nationalspieler den HSV zweimalig zum Gewinn des DHB-Pokals und zum Sieg im Europapokal der Pokalsieger. Den Meistertitel konnte er jedoch nicht nach Hamburg holen.

Nachfolger wohl schon gefunden

Die Suche nach einem Nachfolger für den beliebten Trainer soll schon beendet sein, meldet das "Hamburger Abendblatt", dass sich auf interne Kreise beim HSV bezieht. Talant Duschebajew, Trainer des spanischen Spitzenclubs BM Ciudad Real gilt als Kandidat auf die Nachfolge, ebenso Velimir Petkovic von Frisch Auf Göppingen.

Rudolph bleibt dem HSV verbunden

Wie der Verein auf seiner Homepage mitteilte, bleibt Präsident Andreas Rudolph dem Handball-Bundesligisten auch nach 2011 "eng verbunden" und wird sein Sponsoring als Gesellschafter der Spielbetriebsgesellschafts GmbH fortsetzen. Er gilt als Urheber der Personalentscheidungen, die auf seine Unzufriedenheit mit dem erneuten Verpassen der Meisterschaft in der Handball-Bundesliga zurückzuführen sind, schreibt das "Hamburger Abendblatt". Sein designierter Nachfolger Dierk Schmäschke hat bereits die Zustimmung des Aufsichtsrates.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal