Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

HSV Hamburg: Mit 8,5-Millionen-Etat zum Titel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

HSV: Mit 8,5-Millionen-Etat zum Titel

17.08.2010, 18:08 Uhr | dpa, dpa

HSV Hamburg: Mit 8,5-Millionen-Etat zum Titel. Michael "Mimi" Kraus soll dem HSV zum Titel verhelfen. (Foto: imago)

Michael "Mimi" Kraus soll dem HSV zum Titel verhelfen. (Foto: imago)

Nach der Vize-Meisterschaft im letzten Jahr nimmt der HSV Hamburg einen neuerlichen Anlauf, endlich den deutschen Handball-Titel zu gewinnen. "Die Meisterschaft darf nur über den HSV gehen", sagte HSV-Trainer Martin Schwalb selbstbewusst.

Der 47-Jährige hofft, dass sich die 33. Spielzeit der Bundesliga nicht wie zuletzt zum Duell zweier dominierender Klubs entwickelt, sondern mehrere Vereine um den Titel in der stärksten Liga der Welt streiten werden. Es dürfe nicht sein, dass ein Team 15 Mal auswärts siege "und dann nicht Meister wird", so Schwalb bei der Saisoneröffnungspressekonferenz.

Dauerkarten-Rekord

In der vergangenen Saison wies der HSV zwar diese 15 Auswärtssiege auf, musste aber mit 61:7-Punkten dem THW Kiel (62:6) wiederum den Vortritt lassen. Laut Klubangaben beträgt der Etat für diese Saison 8,5 Millionen Euro. Dabei profitiert der HSV vom Rekordverkauf von bereits 5600 Dauerkarten. "Wir wollen den Zuschauerschnitt, der bisher bei 10.372 Fans lag, noch weiter steigern", erklärte Vizepräsident Dierk Schmäschke.

Kraus kommt

Einziger HSV-Neuzugang ist Nationalspieler Michael Kraus (TBV Lemgo), dessen Ablösesumme rund 300.000 Euro betrug. Schwalb bezeichnete Kraus als "absoluten Vollprofi", der sich bereits hervorragend in die Mannschaft integriert habe. Kraus selbst legt seinen Fokus zunächst auf das erste Saisonspiel des HSV bei Frisch Auf Göppingen. "Ich will erst mal dieses Spiel gewinnen, dann sehen wir weiter. Aber natürlich wollen wir alle am Ende der Saison auf dem Balkon des Rathauses feiern."

Handball - Videos 
Die besten Tore der Saison

Lübbeckes Tim Remer führt die Top-5 der schönsten Tore der abgelaufenen Saison an. zum Video

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal