Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

THW Kiel startet mit Schützenfest in die Saison

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kiel startet mit Schützenfest in die Saison

29.08.2010, 16:39 Uhr | t-online.de

THW Kiel startet mit Schützenfest in die Saison. Ex-Nationalspieler Christian Zeitz traf zehnmal für den THW Kiel (Foto: imago)

Ex-Nationalspieler Christian Zeitz traf zehnmal für den THW Kiel (Foto: imago)

Rekordmeister THW Kiel ist mit einem standesgemäßen 37:19 über Aufsteiger TSG Ludwigshafen-Friesenheim in die Handball-Bundesliga gestartet. Anders als Titel-Konkurrent HSV Hamburg, der am Vortag in Göppingen patzte, benötigten die Zebras nur zehn Minuten um auf Betriebstemperatur zu kommen und beherrschten die Eulen aus Friesenheim danach nach Belieben. Bester Werfer der Partie war Ex-Nationalspieler Christian Zeitz mit zehn Treffern, für die Gäste war Kreisläufer Alexander Becker vier mal erfolgreich.

Ebenfalls siegreich startete der VfL Gummersbach. Der Europapokalsieger der Cupsieger feierte einen knappen 31:30 (16: 17)-Erfolg beim TBV Lemgo. Den Siegtreffer für die Gäste erzielte Nationalspieler Adrian Pfahl 41 Sekunden vor dem Schlusspfiff.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal