Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: HSV zurück an der Spitze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

HSV steht zumindest eine Nacht vor Kiel

14.09.2010, 21:42 Uhr | sid, sid

Handball: HSV zurück an der Spitze. Bertrand Gille und sein HSV gewinnen in Hannover. (Foto: imago)

Bertrand Gille und sein HSV gewinnen in Hannover. (Foto: imago)

Pokalsieger HSV Hamburg hat zumindest für 24 Stunden die Tabellenführung der Handball-Bundesliga zurückerobert. Die Mannschaft von Trainer Martin Schwalb gewann beim TSV Hannover-Burgdorf 39:28 (18:15) und führt die Liga nun mit 8:2 Punkten an. Am Mittwoch können aber die Füchse Berlin, Meister THW Kiel und die Rhein-Neckar Löwen (alle 6:0) wieder am Vizemeister vorbeiziehen.

Unter den Augen von Bundestrainer Heiner Brand offenbarte der HSV in Hannover in der Anfangsphase einige Schwächen in der Abwehr und lag in der 14. Minute 8:9 im Rückstand. Mit einem Zwischenspurt stellten die Gäste aber noch in der ersten Halbzeit die Weichen auf Sieg (15:10/24. Minute). Nach dem Wechsel geriet der Favorit dann nicht mehr in Gefahr. Bester Werfer bei Hamburg war Hans Lindberg mit sieben Toren. Alles zur Handball-WM 2011 in Schweden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017