Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Zeitz: "Von mir aus kann Brand noch zehn Jahre Bundestrainer bleiben"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zeitz: "Von mir aus kann Brand noch zehn Jahre Bundestrainer bleiben"

02.11.2010, 08:41 Uhr | dpa, dpa

Zeitz: "Von mir aus kann Brand noch zehn Jahre Bundestrainer bleiben". Christian Zeitz will mit seiner Aussage über Heiner Brand "keinen Waldbrand" entfachen. (Foto: imago)

Christian Zeitz will mit seiner Aussage über Heiner Brand "keinen Waldbrand" entfachen. (Foto: imago)

Christian Zeitz vom deutschen Handball-Meister THW Kiel bemüht sich im Konflikt mit Bundestrainer Heiner Brand um versöhnliche Töne. Am Sonntag hatte er der "Welt am Sonntag" gesagt: "Vielleicht sollte man lieber mal über einen Wechsel des Trainers nachdenken. Neue Besen kehren bekanntlich gut."

Nun schwächte der 29-Jährige in den "Kieler Nachrichten" seine Aussage ab. Er wollte damit lediglich die Mannschaft aus der Alleinverantwortung für den verpatzten Länderspiel-Auftakt gegen Österreich nehmen, sagte Zeitz.

Sport 
THW Kiel führt Ahlen vor

Die noch sieglose HSG Ahlen-Hamm kommt gegen den Meister unter die Räder. Video

Zeitz trat 2008 aus der Nationalmannschaft zurück

"Von mir aus kann Brand noch zehn Jahre Bundestrainer bleiben, meine Baustelle ist die Nationalmannschaft schon lange nicht mehr", sagte der Linkshänder. Er wolle "keinen Waldbrand" entfachen. Zeitz hatte sein letztes von 165 Länderspielen bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking bestritten. Brand verordnete dem Rückraumspieler vor zwei Jahren eine Pause zur Regeneration, woraufhin Zeitz seinen Rücktritt aus der DHB-Auswahl erklärte.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal