Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Heiner Brand hat auf Linksaußen die Qual der Wahl

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brand hat auf Linksaußen die Qual der Wahl

27.12.2010, 11:06 Uhr | Arne Henkes, Amh, t-online.de

Heiner Brand hat auf Linksaußen die Qual der Wahl. Löst Uwe Gensheimer das WM-Ticket? (Foto: imago)

Löst Uwe Gensheimer das WM-Ticket? (Foto: imago) (Quelle: imago)

Wie vor jedem großen Turnier wachsen bei Heiner Brand die Sorgenfalten, desto näher der Termin rückt, an dem er seinen Kader benennen muss. Auch vor der WM in Schweden ist der Bundestrainer nicht zu beneiden. Holger Glandorf kämpft in der Reha um die WM-Teilnahme (Video: Glandorf in der Reha), Pascal Hens und Lars Kaufmann sind nach langen Verletzungen noch nicht im Vollbesitz der Kräfte und auf der wichtigen Mitteposition fehlt es den Kandidaten an internationaler Reife.

Wirklich schwer wird die Entscheidung aber für Brand bei den Positionen, auf denen die DHB-Auswahl erstklassig besetzt ist:  Im Tor und auf Linksaußen (Der WM-Kader: Das sind die Kandidaten für die WM in Schweden).

Handball-Video 
Gensheimer mit Überblick

Der Linksaußen der Rhein Neckar Löwen führt die Top 5 des Spieltages an. Video

14 Tore bei 15 Versuchen

Und die Bewerber um die begehrten Plätze geben sich alle Mühe, dem Bundestrainer die Entscheidung richtig schwer zu machen. Allen voran Uwe Gensheimer (24 Jahre). Der Rhein-Neckar-Löwe liegt mit 133 Treffern auf Platz zwei der Torjägerliste der Bundesliga und stellte mit seinen 14 Treffern in der Partie gegen Balingen seine überragende Verfassung unter Beweis. "Uwe hat 14 Tore bei 15 Versuchen gemacht, das geht nicht viel besser“, macht sich Löwen-Trainer Gudmundur Gudmundsson für seinen Linksaußen stark. Ganz nebenbei gelang Gensheimer kurz vor Weihnachten in der Partie gegen Lemgo ein echtes Zaubertor, das einmal mehr sein unglaubliches Wurfrepertoire unterstrich (Video: Gensheimer behält den Überblick).

Für Klein spricht die Erfahrung

Doch auch die Konkurrenz schläft nicht: Dominik Klein (27), ein weiterer heißer Anwärter auf den Platz auf dem linken Flügel, läuft rechtzeitig zur WM zu Hochform auf. Bei Kiels 39:29-Pflichtsieg über die TSG Friesenheim war Klein mit neun Treffern der beste Mann auf dem Parkett. Für den Kieler spricht außerdem die Erfahrung von 116 Länderspielen. Gensheimer, der bei der EM 2010 den Vorzug vor Klein erhielt, kommt lediglich auf 42 Einsätze. In der offensiven 3:2:1-Deckungsvariante, die Brand in diesem Jahr testete kommt Klein ebenfalls etwas besser zurecht.

Keine leichte Aufgabe für Brand, denn er wird nur Klein oder Gensheimer mit nach Schweden nehmen können. Denn der dritte Kandidat, Torsten Jansen (34), gilt bei Brand als gesetzt. Auf die Abwehrstärke des Routiniers will der Bundestrainer nicht verzichten. Anders als seine beiden jüngeren Konkurrenten kann der Hamburger auf der Halbposition decken, so dass beispielsweise ein Pascal Hens - in der Defensive alles andere als ein Riese – auf die weitaus unwichtigere Außenposition rücken kann.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal