Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-WM: Nächstes Schlüsselspiel für das DHB-Team

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nächstes Schlüsselspiel für das DHB-Team

18.01.2011, 19:26 Uhr | sid, t-online.de, t-online.de, sid

Handball-WM: Nächstes Schlüsselspiel für das DHB-Team. Pascal Hens (hier gegen Spanien) und das gesamte Team müssen eine Schippe drauflegen. (Foto: imago)

Pascal Hens (hier gegen Spanien) und das gesamte Team müssen eine Schippe drauflegen. (Foto: imago)

Die unnötige Niederlage gegen Spanien tat weh. Aber der Blick zurück hilft nicht weiter, die deutschen Handballer müssen bei der WM in Schweden nach vorne schauen: Gegen Top-Favorit Frankreich (Mittwoch ab 18 Uhr im Live-Ticker von t-online.de) will sich die Mannschaft von Bundestrainer Heiner Brand den Frust von der Seele werfen. Wegen muskulärer Probleme nicht dabei ist Rechtsaußen Christian Sprenger, für ihn nominierte der Bundestrainer Patrick Groetzki nach.

Im Frankreich-Spiel kommt es vor allem auf Michael Kraus an, der seine Form noch nicht gefunden hat und nach dem Spanien-Spiel vom Bundestrainer kritisiert wurde. Es war aber nicht nur Kraus, der sich technische Fehler und unnötige Ballverluste erlaubte. Nach einer Drei-Tore-Führung (48.) hatte die Auswahl des Deutschen Handball-Bundes (DHB) den Favoriten am Rande einer Niederlage, ehe acht Minuten ohne Torerfolg zur Niederlage führten und den vorzeitigen Einzug in die WM-Hauptrunde verhinderten.

Fußball zur Ablenkung

"Da wünscht man sich, dass jemand das Herz in beide Hände nimmt und das Ding auf die Kiste knallt", sagte der überragende Hamburger Torhüter Johannes Bitter, der die Iberer mit seinen Paraden zur Verzweiflung getrieben hatte. Am Dienstag stand eine lockere Trainingseinheit mit Fußball (Kraus: "Um bessere Laune zu bekommen") und ein intensives Videostudium (Brand: "Das konnte ich ihnen nicht ersparen") auf dem Programm.

Sport 
Wer wird Weltmeister?

Sehen wir im Moment das beste deutsche Team? Kretsche quetscht die Medienvertreter aus. Video

Gegen Titelverteidiger Frankreich soll nun eine Überraschung gelingen, weil die Punkte gegen die qualifizierten Team aus der eigenen Gruppe mit in die Hauptrunde genommen werden. Sollte es gegen die Franzosen die zweite Niederlage des Turniers geben, geht es am Donnerstag gegen Tunesien schon darum, überhaupt im Turnier zu bleiben.

Groetzki statt Sprenger

"Der Bundestrainer hat die richtigen Worte gefunden. Wir dürfen nicht wieder die gleichen Fehler machen. An einem guten Tag können wir Frankreich schlagen", sagte Bitter. Die Franzosen sind seit Jahren das Maß aller Dinge und haben die Qualifikation für die Hauptrunde bereits in der Tasche. Beim Olympiasieger ist der Respekt vor der kampfstarken DHB-Auswahl aber auf jeden Fall groß. "Deutschland ist stärker als im vergangenen Jahr. Ich erwarte ein enges Spiel", sagte Torhüter Thierry Omeyer.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal