Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-WM: Spanien und Frankreich ziehen ins Halbfinale ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spanien und Frankreich ziehen ins Halbfinale ein

24.01.2011, 17:24 Uhr | sid, t-online.de, t-online.de, sid

Handball-WM: Spanien und Frankreich ziehen ins Halbfinale ein. Spaniens Viran Morros freut sich über den klaren Sieg gegen Island, im Hintergrund  Islands Sigurdsson. (Foto: dpa)

Spaniens Viran Morros freut sich über den klaren Sieg gegen Island, im Hintergrund Islands Sigurdsson. (Foto: dpa)

Die beiden letzten Halbfinal-Teilnehmer der Handball-WM in Schweden stehen fest: Spanien ließ Island keine Chance und besiegte die Skandinavier mit 32:24. Im Abendspiel schlug Frankreich Norwegen mit 31:26 (17:14). Frankreich dominierte die Begegnung nach anfänglichen Schwierigkeiten und untermauerte seine Titelambitionen lange Zeit eindrucksvoll.

Im ersten Spiel zeigten Islands Handballer vor allem vor dem Seitenwechsel große Schwächen und lagen bereits zur Halbzeit mit 20:10 gegen Spanien zurück. Schnelle Ballverluste der Isländer führten zu zahlreichen Tempogegenstößen der Spanier, die so zu einfachen Toren kamen. In der zweiten Hälfte kämpfte sich das Team um Olafur Stefansson noch einmal auf fünf Tore heran, doch der starke spanische Schlussmann Arpad Sterbik verhinderte mit einigen guten Paraden eine Aufholjagd. Erfolgreichste Werfer der Spanier waren Raul Entrerrios Rodriguez und Eduard Gurbindo Martinez mit je sechs Toren, für die Isländer traf der für die Füchse Berlin spielende Alexander Petersson fünf mal.

Schweden und Dänemark bereits im Halbfinale

In der zweiten Hauptrundengruppe hatten am Sonntag bereits Gastgeber Schweden und Ex-Europameister Dänemark das Ticket für die Vorschlussrunde gelöst.

Handball WM - Video 
Kretzsches Vorrundenfazit

Handballexperte Stefan Kretzsch- mar analysiert die Woche der Deut- schen in Kristianstad. Video

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal