Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

HSG Wetzlar verlängert mit Trainer Chalepo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wetzlar bindet Trainer Chalepo für zwei weitere Jahre

04.02.2011, 13:07 Uhr | sid, sid

HSG Wetzlar verlängert mit Trainer Chalepo. Gennadi Chalepo bleibt Wetzlar bis 2013 erhalten.

Gennadi Chalepo bleibt Wetzlar bis 2013 erhalten. (Quelle: imago)

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat den Vertrag mit Trainer Gennadi Chalepo vorzeitig um zwei Jahre bis 2013 verlängert. Der frühere weißrussische Nationalspieler hatte im November die Nachfolge von Michael Roth angetreten, der zum Liga-Konkurrenten MT Melsungen gewechselt war.

"Gennadi hat die Mannschaft und uns Verantwortliche mit seiner Arbeit vollends überzeugt und ist von seinem Fachwissen und Naturell her der optimale Trainer für unseren Verein", sagte HSG-Geschäftsführer Björn Seipp.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017