Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Göppingen nur unentschieden gegen Balingen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Balingen entführt einen Punkt aus Göppingen

23.02.2011, 21:46 Uhr | dpa, dpa

Göppingen nur unentschieden gegen Balingen. Benjamin Herth erzielte neun Tore. (Foto: imago)

Benjamin Herth erzielte neun Tore. (Foto: imago)

Unerwarteter Punktverlust in der Handball-Bundesliga für Frisch Auf Göppingen: Der Favorit kam gegen HBW Balingen-Weilstetten in eigener Halle nur zu einem 25:25 (11:10). Der THW Kiel hat mit einem Pflichtsieg seinen zweiten Platz verteidigt. Der Meister setzte sich souverän gegen die MT Melsungen mit 36:23 (18:10) durch. Nicht weniger souverän traten die Rhein-Neckar Löwen auf, die beim Vorletzten TSV Hannover-Burgdorf deutlich mit 36:24 (17:6) siegten.

Im Kampf um einen internationalen Startplatz feierte der SC Magdeburg mit dem 37:29 (16:14) gegen den bisher punktgleichen VfL Gummersbach einen wichtigen Sieg. Der TV Großwallstadt schlug den insolventen DHC Rheinland mit 32:25 (12:16).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017