Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Brand fordert zwei Siege gegen Norwegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brand fordert Siege gegen Norwegen

15.07.2011, 11:04 Uhr | dpa

Handball: Brand fordert zwei Siege gegen Norwegen. Heiner Brand und seine Mannschaft haben noch eine Rechnung zu begleichen. (Foto: imago)

Heiner Brand und seine Mannschaft haben noch eine Rechnung zu begleichen. (Foto: imago)

Das WM-Desaster im Hinterkopf, die Minimalchance auf Olympia vor Augen: Deutschlands Handballer wollen sich am Wochenende in Schwerin und Rostock ausgerechnet gegen Norwegen zwei Erfolgserlebnisse vor den entscheidenden Spielen in der EM-Qualifikation verschaffen. "Wir haben die WM-Niederlage nicht vergessen, aber es ist nicht unsere Aufgabe, über eine Revanche nachzudenken", sagte Bundestrainer Heiner Brand in Schwerin vor den beiden Testspielen gegen die Norweger, gegen die Deutschland noch eine Rechnung offen hat.

Norwegen bezwang den erfolgsverwöhnten Weltmeister von 2007 am 25. Januar bei der WM in Schweden mit 35:25 und stürzte den deutschen Handball in eine tiefe sportliche Krise. Brand ist dabei, die aufzuarbeiten und fordert von seinen Mannen zwei Siege: "Das wird schwer, aber es ist möglich."

Brand: "Keine neuen Wasserstandsmeldungen"

Die Katastrophen-WM, die mit Platz elf endete, löste zudem eine bis heute andauernde Diskussion über die Personalie Brand aus. "Keine neuen Wasserstandsmeldungen", sagte der 58-Jährige über seine Perspektivplanungen.

Brand, als Spieler und Coach Weltmeister, setzt statt verbaler Rundumschläge auf die EM-Qualifikation und die daraus resultierende Chance, sich über den kontinentalen Titelkampf und die anschließenden Qualifikationen doch noch ein Ticket für Olympia 2012 zu ergattern. Da stört es ihn angeblich nicht, dass bei den bevorstehenden Tests zahlreiche Akteure der ersten Reihe fehlen. "Das ist nicht schlimm. Ich sehe das als Chance für die Leute, die hier sind, sich zu präsentieren. Wir werden neue Aufschlüsse erhalten", betonte der gut gelaunte Bundestrainer. "Wir haben viel Spaß zusammen."

Tipp: Konditionstraining für Handballer

Glandorf aus familiären Gründen nicht dabei

An einige neue Gesichter müssen sich alle im Trainingslager in Schwerin aber gewöhnen. Nach Pascal Hens und Sebastian Preiß sagten kurzfristig auch Uwe Gensheimer, Holger Glandorf und Michael Kraus ab. Für den Linksaußen der Rhein-Neckar Löwen, der an einem Muskelfaserriss in der rechten Wade laboriert, rückte der Melsunger Michael Allendorf in das Aufgebot. Anstelle von Glandorf, aus familiären Gründen nicht dabei, verzichtete Brand auf Ersatz.

Kraus mit Entzündung im Schultergelenk

Nun erwischte es auch noch Spielmacher Kraus vom Hamburger SV, der über Knie- und Schulterprobleme klagte. Er reiste zwar mit der Mannschaft an, fuhr aber nach einer kurzen Voruntersuchung der medizinischen DHB-Abteilung nach Hamburg zurück, um bei einer Kernspintomographie die Ursachen zu finden. Dabei wurde eine Entzündung im Schultergelenk des rechten Wurfarms diagnostiziert.

Die beiden Länderspiele gegen den WM-Neunten Norwegen dienen der Vorbereitung auf die letzten Partien in der EM-Qualifikation am 8. Juni in Innsbruck gegen Österreich und am 12. Juni in Trier gegen Schlusslicht Lettland. Mit drei Punkten aus diesen beiden Spielen wäre das DHB-Team sicher für die EM in Serbien (17. bis 29. Januar 2012) qualifiziert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal