Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-CL: Flensburg scheidet mit Sieg aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Flensburg scheidet mit Sieg aus

02.05.2011, 10:09 Uhr | dpa

Handball-CL: Flensburg scheidet mit Sieg aus. Die SG Flensburg-Handewitt feiert in der Champions League einen versöhnlichen Abschluss. (Foto: imago)

Die SG Flensburg-Handewitt feiert in der Champions League einen versöhnlichen Abschluss. (Foto: imago)

Erhobenen Hauptes hat sich die SG Flensburg-Handewitt aus der Handball-Champions-League verabschiedet. Der Bundesligist gewann das Viertelfinal-Rückspiel bei BM Ciudad Real in letzter Sekunde 22:21 (13:9). Im Vergleich zur 24:38-Schmach im ersten Aufeinandertreffen zeigten sich die Schleswig-Holsteiner deutlich verbessert. Doch nach der Hinspiel-Pleite hatten die Norddeutschen aber nur noch eine theoretische Chance auf den Einzug in die Endrunde.

SG-Coach Ljubomir Vranjes wechselte in der Quijote Arena munter durch, um in seinem von Verletzungen geplagten Team Kräfte für die verbleibenden Aufgaben in der Bundesliga zu schonen. Mit nur elf Akteuren war Flensburg nach Spanien gereist. Torhüter Dan Beutler blieb aus privaten Gründen zu Hause, Rechtsaußen Lasse Svan Hansen musste mit Leistenbeschwerden zuschauen.

Löwen und der HSV unter den letzten Vier

Die Spanier, die 2006, 2008 und 2009 in der Königsklasse triumphierten, folgen den beiden bereits qualifizierten deutschen Vertretern HSV Hamburg und Rhein-Neckar Löwen zum Final Four am 28. und 29. Mai in Köln.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal