Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Heiner Brand: Keine Rückkehr in die Bundesliga

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brand: Entscheidung noch im Mai

13.05.2011, 15:36 Uhr | sid, dpa

Heiner Brand: Keine Rückkehr in die Bundesliga. Heiner Brand entscheidet sich noch im Mai. (Foto: imago)

Heiner Brand entscheidet sich noch im Mai. (Foto: imago)

Füchse-Manager Bob Hanning hatte das Trainerkarussel angeschoben, doch Bundestrainer Heiner Brand stoppte es schon nach wenigen Umdrehungen. Hanning hatte in einem Interview mit dem "Tagesspiegel" einen Tausch zwischen Füchse-Trainer Dagfur Sigurdsson und Brand ins Spiel gebracht. Doch Brand sagte nun in der "Welt": "Ich kann mir eine Rückkehr in die Bundesliga im Augenblick nicht vorstellen. Mit den Füchsen habe ich keinerlei Gespräche geführt, auch wenn das Projekt dort für jeden Trainer sicherlich interessant ist. Für mich ist das aber kein Thema."

Zu einem anderen heißen Thema will sich Brand bald äußern. "Noch im Mai werde ich eine Entscheidung fällen", sagte Brand und machte damit deutlich, dass er seinen weiteren Weg unabhängig von den noch im Juni zu absolvierenden EM-Qualifikationsspielen wählt. Sollte er seinen Posten beim DHB räumen, gilt Füchse-Coach Sigurdsson beim Deutschen Handball-Bund (DHB) als Nachfolge-Kandidat. "Es gab erste Gespräche, aber es ist noch längst nichts entschieden", sagte Hanning dazu der "Märkischen Oderzeitung".

Vertrag läuft bis 2013

Allerdings wurden zuletzt auch immer wieder die Namen Martin Schwalb (HSV Hamburg), Staffan Olsson (Nationalmannschaft Schweden) und Velimir Petkovic (Frisch Auf Göppingen) gehandelt. Brand besitzt beim DHB noch einen Vertrag bis 2013, doch scheint der Gummersbacher nach dem WM-Debakel mit Platz elf im Januar in Schweden amtsmüde. Brand soll im Falle seines Rückzugs vom Trainerposten aber eine andere Position beim DHB übernehmen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal