Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Löwen machen den Fehlstart des HSV perfekt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Löwen machen HSV-Fehlstart perfekt

14.09.2011, 22:02 Uhr | dpa, dapd

Handball: Löwen machen den Fehlstart des HSV perfekt. Ballkontrolle: Börger Lund (rechts) kam mit den Rhein-Neckar Löwen zum nächsten Sieg. (Quelle: imago)

Ballkontrolle: Börger Lund (rechts) kam mit den Rhein-Neckar Löwen zum nächsten Sieg. (Quelle: imago)

Der HSV Hamburg hat den Start in die neue Saison der Handball-Bundesliga endgültig verpatzt. Drei Tage nach der Pleite bei den Füchsen Berlin unterlagen die Hamburger auch im Topspiel bei den Rhein-Neckar Löwen 29:33 (13:18). Mit nur einem Sieg bei zwei Niederlagen liegt der HSV damit schon vier Punkte hinter den Löwen, die drei Siege in drei Spielen feierten. Neuer Tabellenführer ist derweil THW Kiel, dem mit dem 28:20 gegen Frisch Auf Göppingen ebenfalls der dritter Saisonerfolg gelang.

Erfolgreichster Schütze bei der Mannschaft von Löwen-Trainer Gudmundur Gudmundsson war unterdessen Krzysztof Lijewski mit neun Treffern, beim HSV überzeugte Stefan Schröder, der achtmal erfolgreich war. Im dritten Mittwochspiel schaffte Altmeister TV Großwallstadt mit einem 26:24 (14:10) über HBW Balingen-Weilstetten seinen ersten Saisonsieg.

HSV läuft Rückstand hinterher

Vor 7533 Zuschauern in der Mannheimer Arena erwischten die Gäste einen schwachen Start. Die Mannschaft des schwedischen Trainers Per Carlen, der im Sommer Meistercoach und Neu-Präsident Martin Schwalb auf der Bank der Norddeutschen abgelöst hatte, lag schnell 0:4 zurück. Die Hamburger liefen dem Rückstand während der gesamten ersten Hälfte vergeblich hinterher. Der zweimalige Pokalsieger, der in der vergangenen Saison beide Partien gegen die Löwen gewonnen hatte, lag zur Pause sogar mit fünf Toren zurück. Nach dem Seitenwechsel erwischten die Gastgeber einen ähnlich miserablen Start wie die Hamburger im ersten Durchgang.

Sport 
"Die Stimmung war sensationell"

Lars Kaufmann feiert eine gelungene Heimpremiere Video

Das Gudmundsson-Team kassierte drei Treffer in den ersten zwei Minuten und blieb selbst ohne Torerfolg. Nach knapp 39 Minuten lagen die Hamburger nur noch ein Tor zurück. Im Anschluss entwickelte sich eine packende Partie, in der die Mannheimer wieder die Oberhand gewannen. Die Begegnung lebte auch vom Duell der polnischen Lijewski-Brüder. Der 28 Jahre alte Krzystof war im Sommer vom HSV zu den Löwen gewechselt. Der 34 Jahre alte Marcin läuft weiter für die Hamburger auf.

Kiel erneut nicht zu bremsen

Kiel kam diesmal zwar zu keinem Kantersieg, doch der Supercup-Gewinner war auch von Göppingen nicht zu bremsen. Nach einer hektischen Startphase - in den ersten elf Minuten fielen nur neun Treffer - übernahm Kiel das Zepter. Mit Kim Andersson, Momir Ilic und Dominik Klein hatte der THW gleich drei fünffache Torschützen, die vor allem nach der Pause ihre Kreise zogen. Bei den Gästen waren bei der zweiten Saisonniederlage Pavel Horak und Drasko Mrvaljevic (je 6) die besten Schützen.

Erster Saisonsieg für Großwallstadt

Großwallstadt freute sich gegen Balingen-Weilstetten nach zwei Niederlagen über den ersten Dreier der Saison. Mit 2:4 Punkten zogen die Gastgeber mit der HBW gleich und verließen den Relegationsplatz. Die besten Torschützen waren mit jeweils sieben Treffern Michael Spatz für Großwallstadt und Roland Schlinger für die Gäste.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal