Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Rhein-Neckar-Löwen stolpern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Melsungen ringt den Löwen ein Remis ab

08.10.2011, 21:06 Uhr | dapd

Handball: Rhein-Neckar-Löwen stolpern. Viele Hände, aber nur ein Ball: Die Zuschauer sehen eine umkämpfte Partie in der SAP Arena. (Quelle: imago)

Viele Hände, aber nur ein Ball: Die Zuschauer sehen eine umkämpfte Partie in der SAP Arena. (Quelle: imago)

Die Rhein-Neckar Löwen haben sich in der Handball-Bundesliga einen Ausrutscher geleistet. Gegen das Überraschungsteam der MT Melsungen kamen die Löwen in der heimischen SAP Arena nur zu einem 30:30 (17:15). Bester Werfer der Gastgeber war Uwe Gensheimer mit acht Toren.

Für Melsungen waren in Alexandros Vasilakis, Grigoris Sanikis und Michael Allendorf gleich drei Werfer mit jeweils sechs Toren am treffsichersten.

Magdeburg und Flensburg feiern Siege

Der SC Magdeburg führt unterdessen das Verfolger-Trio von Spitzenreiter THW Kiel an. Der einstige Champions-League-Sieger gewann bei Aufsteiger TV Hüttenberg mit 33:22 (15:16) und verbesserte sich damit auf Platz zwei vor den punktgleichen Füchsen Berlin und der SG Flensburg-Handewitt. Die Norddeutschen bezwangen die HSG Wetzlar mit 36:30 (18:15) und sind nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz Vierter.

Bei den Flensburgern setzten vor 5814 Zuschauern in der heimischen Campushalle vor allem Holger Glandorf mit zehn und Anders Eggert mit acht Treffern die Akzente. Wetzlar hatte in Kari Kris Kristjansson (7) seinen besten Werfer.


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal