Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

    THW Kiel vergibt Sieg in der Handball-Champions League in letzter Sekunde

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    THW Kiel vergibt Sieg in letzter Sekunde

    24.10.2011, 12:42 Uhr | dpa

    THW Kiel vergibt Sieg in der Handball-Champions League in letzter Sekunde. Für den THW Kiel läuft es in der Champions League nicht rund. (Quelle: imago)

    Für den THW Kiel läuft es in der Champions League nicht rund. (Quelle: imago)

    Der THW Kiel hat in der Champions League einen weiteren Dämpfer kassiert. Der Tabellenführer der Handball-Bundesliga musste bei Ademar Leon aus Spanien in der Schlusssekunde ein 28:28 (15:12) hinnehmen. Damit kommen die Norddeutschen nur auf drei Punkte aus drei Partien.

    Kiels Trainer Alfred Gislason hatte seinem Team anfangs eine offensive Deckung verordnet. Die taktische Maßnahme sollte sich im Verlauf der ersten Hälfte als erfolgreich erweisen. Zwar führte Ademar Leon zwischenzeitlich 4:2, profitierte aber von der Wurfschwäche der Gäste, die in den ersten zehn Minuten fünf Großchancen vergaben.

    Kiel zieht zur Pause davon

    In der Folge jedoch rannten sich die Spanier immer wieder in der Abwehr der Kieler fest, die sich bis zur 20. Minute auf 11:7 absetzten. Zwar konnte Leon ein Überzahlspiel gegen den THW nutzen, um den Rückstand wieder zu verringern. Bis zur Pause aber zogen die Kieler dank des treffsicheren Filip Jicha wieder auf drei Tore davon.

    Handball - Video 
    Göppingen schafft ein kleines Wunder

    Nach einem miserablen Start kommt das Team zurück. Video

    THW hatte den Sieg schon vor Augen

    Nach dem Wechsel aber brauchten die Spanier knapp fünf Minuten, um die Partie wieder ausgeglichen zu gestalten. Die Kieler hatten nun Probleme, ihr Spiel aufzuziehen und fanden immer wieder in Leons Torwart Venio Losert ihren Meister. In der Schlussphase indes schien der deutsche Rekordmeister wieder zulegen zu können und hatte den Sieg nach einem verwandelten Siebenmeter von Jicha wenige Sekunden vor Ende der Begegnung bereits vor Augen.

    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Clip geht um die Welt 
    Dutzende Polizisten kommen zu Jacksons Einschulung

    Rührende Geste löst eine Welle von Symphathiebekundungen aus. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal