Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Magdeburg und Löwen mit einem Bein im EHF-Cup-Achtelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Magdeburg und Löwen vor Achtelfinal-Einzug

26.11.2011, 22:42 Uhr | dpa, sid

Magdeburg und Löwen mit einem Bein im EHF-Cup-Achtelfinale. Führte die Rhein-Neckar Löwen zu einem ungefährdeten Heimsieg im EHF-Cup: Andre Schmid. (Quelle: imago)

Führte die Rhein-Neckar Löwen zu einem ungefährdeten Heimsieg im EHF-Cup: Andre Schmid. (Quelle: imago)

Die beiden Handball-Bundesligisten SC Magdeburg und Rhein-Neckar Löwen stehen im EHF-Cup so gut wie sicher im Achtelfinale. Die Löwen gewannen ihr Drittrunden-Hinspiel gegen den krassen Außenseiter OCI-Lions mit 42:30 (21:9) und verschafften sich damit eine glänzende Ausgangsposition für die zweite Partie am 3. Dezember in den Niederlanden. Vor 1243 Zuschauern in der Mannheimer MWS-Halle warfen Andre Schmid (8 Treffer) und Ivan Cupic (6) die meisten Tore für die Löwen.

Gegen den Vizemeister aus dem Handball-Entwicklungsland Niederlande tat sich der Favorit nur in den Anfangsminuten schwer. Danach reizten die Badener ihre spielerischen und körperlichen Vorteile aus. In der zweiten Halbzeit nutzte Trainer Gudmundur Gudmundsson die Überlegenheit zu zahlreichen Wechseln und personellen Experimenten. Deshalb fiel der Sieg nicht noch deutlicher aus.

SC Magdeburg feiert Kantersieg gegen Ljubuski

Auch der SC Magdeburg kann für das EHF-Achtelfinale planen. Der Bundesligist gewann sein erstes Europapokalspiel seit fast 1000 Tagen. Die Mannschaft von Trainer Frank Carstens setzte sich am Samstag vor 1218 Zuschauern in der Anhalt Arena Dessau in der 3. Runde des EHF-Cups gegen den HRK Izvidac Ljubuski aus Bosnien-Herzegowina mit 48:24 (24:12) durch. Damit kann der SCM beruhigt zum Rückspiel am 3. Dezember (19.00 Uhr) nach Ljubuski reisen. Andreas Rojewski mit neun Toren sowie Bartosz Jurecki und Damir Doborac (je 8) waren die besten Schützen für den SCM. Für die Gäste traf Marko Matic mit sechs Treffern am besten.

Im 186. Europacupspiel war es der 125. Sieg für den SCM. Mit einem 3:0-Blitzstart (2.) legten die Magdeburger los. Ales Pajovic traf, Yves Grafenhorst verwandelte zwei Konter. Für das junge Team aus Bosnien, der älteste Spieler ist 23 Jahre, war diese Europacup-Aufgabe zwei Klassen zu hoch.

Magdeburg schont van Olphen

Der SCM konnte sein Personal für die nächsten Aufgaben in der Bundesliga schonen und wechselte oft. So musste auch der angeschlagenen Kapitän Fabian van Olphen (Oberschenkel) nicht aufs Parkett. Über 11:4 (12.) und 19:9 (20.) baute der SCM den Vorsprung zum 24:12-Pausenstand aus. Beim 39:19 (51.) lag der Bundesligist erstmals mit 20 Toren vorn.

Handball - Video 
Göppingen schafft ein kleines Wunder

Nach einem miserablen Start kommt das Team zurück. Video

Auch Flensburg-Handewitt startet mit Sieg

Die SG Flensburg-Handewitt komplettierte den erfolgreichen Auftritt deutscher Teams auf internationaler Bühne. Der Bundesligist erkämpfte sich im Europapokal der Pokalsieger einen deutlichen 37:23 (20:12)-Sieg bei Banik Karvina. Mit dem Auswärtserfolg in Tschechien ist das Team von Lubomir Vranjes in hervorragender Position für das Rückspiel am 3. Dezember in heimischer Halle.

Von Beginn an ließen die Norddeutschen keinen Zweifel an ihrer spielerischen Überlegenheit aufkommen (11:5/15. Minute), bereits zur Pause war die Führung deutlich. Die Ausfälle von Jacob Heinl und Sören Rasmussen verkrafteten sie gut, Petar Djordjic musste allerdings verletzt ausgewechselt werden. Bei der SG konnten sich vor allem Eggert (9/4 Treffer) und Kaufmann (7) als Torschützen auszeichnen. Bei den Tschechen waren Kruzik und Petrovsky (je 6) am treffsichersten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal