Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-WM 2011: Handball-Frauen beenden WM auf Platz 17

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball-Frauen beenden WM auf Platz 17

13.12.2011, 10:14 Uhr | dpa

Handball-WM 2011: Handball-Frauen beenden WM auf Platz 17. Mit elf Toren war Nadja Nadgornaja beste Torschützin gegen Tunesien. (Quelle: imago)

Mit elf Toren war Nadja Nadgornaja beste Torschützin gegen Tunesien. (Quelle: imago)

Mit dem schlechtesten Resultat bei einer Handball-Weltmeisterschaft haben die deutschen Frauen die WM in Brasilien beendet. Die DHB-Auswahl bezwang zwar im Finalspiel der Trostrunde Außenseiter Tunesien mit 33:25 (16:14), landete letztlich aber nur auf einem völlig enttäuschenden 17. Platz.

Gegen die Nordafrikanerinnen bot das Team von Bundestrainer Heine Jensen einmal mehr eine wechselhafte Leistung und stellte den Erfolg erst in der Schlussviertelstunde sicher. Vor rund 300 Zuschauern war Nadja Nadgornaja mit elf Treffern beste Torschützin für das deutsche Team, das unmittelbar nach dem Abpfiff die Heimreise antrat. Die nächsten Länderspiele bestreitet die DHB-Auswahl im März in der EM-Qualifikation gegen Ungarn.

Komfortable Führung geht verloren

Der Start ins abschließende WM-Spiel war verheißungsvoll. Nach fünf Minuten führte die deutsche Mannschaft mit 3:0 (5.) und setzte sich in der Folge auf 8:4 (13.) ab. Doch statt den Vorsprung auszubauen, ging die komfortable Führung verloren und war beim 14:14 (28.) aufgebraucht.

In der Schlussphase entscheidend abgesetzt

Wie in den meisten Partien zuvor präsentierte sich die DHB-Auswahl wechselhaft und verspielte die 16:14-Pausenführung wieder. In der 38. Minute lag der EM-13. mit 18:19 zurück, um sich anschließend mit 25:21 (48.) den vorentscheidenden Vorteil zu erkämpfen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal